Home » Studibeiträge » Den Vorlesungen dank voller Sehkraft konzentriert folgen!
Ein weit aufgerissenes blaues Auge, der Rest davon s/w zum Thema mit voller Sehkraft konzentriert der Vorlesung folgen!

Den Vorlesungen dank voller Sehkraft konzentriert folgen!

Vorlesungen gehören zum Studium dazu, ob wir wollen oder nicht. Schon in der Schulzeit war der Frontalunterricht elementarer Teil, um Klausuren zu bestehen, und auch beim Studieren gehört er zum Alltag. Der einzige Unterschied: Mehrmals pro Woche kommt eine große Zahl, manchmal mehrere Hundert Mitstudenten zusammen, die sich in großen Sälen versammeln. Distanzen zu Pult und Tafel werden für manch ein Augenpaar dann zur Überforderung. Bevor das erfolgreiche Bestehen einer Prüfung durch die Sehkraft beeinträchtigt wird, sollte man etwas für seine Augen tun.

Studie zeigt: Studium erhöht das Risiko von Kurzsichtigkeit

Nicht nur während der Vorlesung werden die Augen stark gefordert, auch danach geht es am Laptop oder Tablet weiter. Laut einer Studie der Augenklinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz haben die Jahre, die wir in Schule und Studium verbringen, nachweislich einen Einfluss auf unsere Sehkraft. Je mehr Zeit wir dort verbringen, desto stärker steigt das Risiko eine Kurzsichtigkeit zu erleiden. Das bedeutet, wir können Dinge in der Ferne nicht mehr scharf wahrnehmen – wie den Flip-Chart im Vorlesungsaal. Da wir so wichtige Inhalte verpassen und nicht aufschreiben können, kann das unter Umständen sogar das Bestehen einer Prüfung gefährden. Denn nicht nur das effektive Lernen, wie beispielsweise mit der Pomodoro-Technik, ist wichtig, sondern auch die Informationen des Dozenten wahrzunehmen und zu sammeln.

Der Augentest bringt Klarheit

Wenn man bemerkt, dass die Sehkraft deutlich nachgelassen hat, sollte man einen Sehtest machen lassen, der Aufschluss über die tatsächliche Sehleistung gibt. Dieses Ergebnis kann dazu führen, dass man eventuell eine Brille benötigt. Eine Brille sollte auf jeden Fall zum eigenen Stil passen, denn mit einem unpassenden Modell fühlt man sich schnell unwohl. Das Sortiment an Fassungen in unterschiedlichen Formen und Farben ist riesig. Vor allem Damen haben oft die Qual der Wahl. Einen ersten Eindruck von der großen Auswahl an Gestellen für die individuelle Gesichtsform inklusive vieler hilfreicher Informationen gewinnt man schnell online.

Ein rechtes blaues Auge zum Thema volle Sehkraft und Konzetration

Sehkraft erhalten, bedeutet Gutes für die Augen tun

Damit es erst gar nicht zu einer Fehlsichtigkeit kommt oder diese sich noch verschlimmert, ist es ratsam, folgende Tipps zu beachten: Ausreichendes Licht ist für die Augen sehr wichtig. Es sollte nicht blenden, jedoch hell genug sein, dass die Augen sich nicht anstrengen müssen. Wenn man vor oder nach der Vorlesung längere Zeit am Bildschirm arbeitet, ist es wichtig, den Blick immer mal wieder zwischendurch in die Ferne schweifen zu lassen und öfter zu blinzeln, um die Augen feucht zu halten. Dazu auch gerne einmal die Brille abnehmen. Spezielle Übungen sorgen für zusätzliche Entspannung: Einfach mal die gewölbte Handfläche vor das offene Auge legen und sich den Horizont vorstellen. Es hilft auch, sein Ohr an der Mitte des Ohrläppchens einige Minuten lang zu massieren. Hier liegt ein Akupressur-Punkt. Man kann die Augengesundheit zudem mit der richtigen Ernährung unterstützen: Paprika, Kiwis, Mandeln und Avocados tun den Augen gut. Leckere Rezepte gibt es zum Beispiel hier.

Weitere Beiträge zu den Themen Augen und Sehen:

Mediziner-ABC: A wie Arzneimittelhandbuch, Ärztemangel und Augenheilkunde

Diese Nahaufnahmen der Augen von 21 Tieren hast du garantiert noch nie gesehen

Über Redaktion

Schau mal

Große Bücherwand mit Tür zum Thema Übersicht über die Anleitungen zum Schreiben einer Studienarbeit

Studienarbeit – Übersicht über bisher veröffentlichte Artikel auf StudiBlog

Geballte Infos zum Thema Studienarbeit – Übersicht über (hoffentlich) alle bisher auf StudiBlog veröffentlichten Artikel …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen