Home » Studibeiträge » Gelöschte Bilder wiederherstellen mit EaseUS
Easeus Software zur Wiederherstellung von Bilddaten

Gelöschte Bilder wiederherstellen mit EaseUS

Die Bilder sind weg, einfach weg. Festgehaltene Erinnerungen an unseren gemeinsamen Kurzurlaub, die spontanen Schnappschüsse, die faszinierenden Landschaftsaufnahmen, mit einem falschen Klick ausgelöscht. Schwarzer Bildschirm und gähnende Leere auf der SD-Karte… Wer selber erlebt hat, wovon ich rede, weiß, wie viel man bereit wäre zu geben, um gelöschte Bilder wiederherstellen zu können und all die Fotos zurück zu bekommen.

Mir ist es passiert. Ich weiß nicht wie, aber es ist passiert. Kein Problem, so dachte ich, es gibt ja genug Programme zur Wiederherstellung versehentlich gelöschter Bilder. Ich setzte große Hoffnungen in Google, “gelöschte Bilder wiederherstellen” gab ich in die Suchleiste ein. 225.000 Treffer, da wird doch wohl für mich was dabei sein. Optimistisch klickte ich auf die erstgezeigte Anzeige, und beginne zu lesen. Irgendwie komplizierter als gedacht. Vielleicht einfach mal ausprobieren…  Klappt nicht, weiter zum Nächsten Anbieter in der Liste. Reines Fachchinesisch, ich verstand nur Bahnhof, mein Optimismus bekam schnell einen herben Dämpfer.

Mutlos klickte ich mich durch einige weitere Anbieter, bis mein Blick auf der Seite von EaseUS  hängen blieb. Klang alles irgendwie logisch, klar strukturierte Informationen, auch zum Thema “gelöschte Bilder wiederherstellen”. Teil 1, kapiert, weiterlesen. Teil 2, kapiert, weiterlesen. Ich war beim Marktführer in Sachen Datenwiederherstellung gelandet und ich gewann schnell den Eindruck, der ist nicht umsonst Marktführer geworden. Die EaseUS Data Recovery Freeware kann verlorene Dateien, Bilder, Dokumente, Videos und mehr nach Verlust, Löschen, Formatieren, Partitionsverlust oder Virusattacken wiederherstellen. Es gab hier wirklich für jedes Daten-Problem die passende Lösung:

Formatierte Daten

Formatieren löscht oft nicht die Daten selbst, sondern nur die zugehörigen Adressen. Mit dieser Software habe man die beste Chance, die Daten doch noch wiederherzustellen.

Geleerter Papierkorb

Daten aus einem geleerten Papierkorb wiederherzustellen ist ein schwieriges Unterfangen, aber mir dem Data Recovery Wizard kein Problem mehr.

Verlorene Partitionen

Selbst wenn eine gesamte Partition verloren gegangen oder korrumpiert ist, und sie nicht einmal mehr vom eigenen Computer erkannt werden kann, können die Daten in der Regel wiederhergestellt werden.

Festplatten Beschädigung

Eine physikalisch beschädigte Festplatte ist der schwierigste Datenverlustfall für jede Wiederherstellungssoftware. Ist der Schaden zu groß, kann nichts mehr helfen. Oft jedoch, kann der Data Recovery Wizard die Daten trotzdem wiederherstellen.

Virus Attacke

Viren können Dateien löschen oder infizieren und dadurch verändern. Im Löschungsfall kann der Wizard die Dateien wiederherstellen, im Infektionsfall kann eine vorherige, nichtinfizierte Version wiederhergestellt werden.

Betriebssystem Crash

Wenn der Computer nicht mehr hochgefahren werden kann, besteht die Möglichkeit, die Festplatte mit einem funktionsfähigen Computer zu verbinden und den Data Recovery Wizard nach rettbaren Daten suchen zu lassen.

RAW Partition wiederherstellen

Wenn die Festplatte oder Partition als “RAW”, also unformatiert, angezeigt wird, kann der Datarecovery Wizard die verlorenen Daten wiederherstellen bevor eine Formatierung durchgeführt wird.

Versehentlich gelöschte Dateien

Daten schnell und unkompliziert wiederherstellen. Die kostenlose Version stellt bis zu 500 MB Daten wieder her, sogar bis zu 2 GB wenn man den “Teilen” -Button im Wizard anwählt.

Das ist es, hiermit kann ich gelöschte Bilder wiederherstellen. Die Daten auf meiner SD-Karte  scheinen zum Glück doch nicht für immer verloren.

Problemlos lud ich mir binnen weniger Sekunden die kostenlose Software herunter und es konnte losgehen. Mit neuer Hoffnung  folgte ich der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Programm. Dann wartete ich kurz, hoffe und ließ dem Data Recovery Wizard seine Arbeit machen. Und siehe da, nach kurzer Zeit tauchten die gelöschten Bilder unseres wunderschönen Kurzurlaubs auf dem Bildschirm auf. Für mein Problem reichte die kostenlose Version aus, für umfangreichere Verluste stehen kostengünstige Upgrades zur Verfügung. Das ist ja gerade nochmal gut gegangen. Und obwohl ich jetzt weiß, dass mit EaseUS fast jeder Datenverlust vollständig oder wenigstens zu großen Teilen wieder hergestellt werden kann, habe ich mir doch vorgenommen, das nächste Mal deutlich vorsichtiger zu seine und lieber einmal mehr eine Sicherungskopie zu machen.

Über Redaktion

Schau mal

Das Kolosseum als Titelbild für das Thema Online Italienischs lernen

Die besten Methoden, um in Deutschland online Italienisch zu lernen

Ein Vorteil beim italienisch lernen – online La Dolce Vita kennenlernen Es gibt wohl weltweit …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen