Home » StudiLeben » Job als Entwickler bei Microgaming – wie stehen meine Chancen und wie attraktiv ist das?
Student vor einem Bildschirm zum Thema Microgaming

Job als Entwickler bei Microgaming – wie stehen meine Chancen und wie attraktiv ist das?

Abbildung 1: Software Entwickler für Microgaming – sicherlich ein Job mit Prestige in der Branche.

Entwickler für Software und natürlich im Gaming-Bereich sind nach wie vor sehr gefragt. Wer das Wissen und Können hat, kann nach dem Studium mitunter selbst wählen, wo er arbeiten möchte. Also warum sollte die Bewerbung nicht zu Microgaming gehen? Das auf der Isle of Man liegende Unternehmen ist bekannt für seine Gaming-Software. Aber wie stehen die Chancen, dort eingestellt zu werden? Und was bietet das Unternehmen?

Microgaming – eine bewegte Geschichte

Microgaming existiert seit 1994. Alles begann mit der Gründung eines eigenen Online-Casinos, wodurch das Unternehmen das notwendige Knowhow und Wissen erwerben konnte, um die heutige Geschäftsausrichtung zu erreichen:

  • Software – heute stellt Microgaming überwiegend Software zur Verfügung. Die Spezialisierung liegt weiterhin auf dem Glücksspielsektor, wo das Unternehmen als feste Größe bekannt und gefragt ist. Die Software lässt sich ein wenig mit Shopsoftwares vergleichen. Sie bildet die Basis für das Online-Casino und wird für das jeweilige Casino abgewandelt.
  • Umfang – mehr als 120 Online-Casinos zählen zu dem Microgaming-Network, basieren also auf der Software des Unternehmens. Zudem betreibt das Unternehmen das Microgaming Poker Network, welches mehr als zwanzig unterschiedliche Pokerräume beinhaltet, in denen die verschiedenen Pokervarianten gespielt werden können.
  • Allgemein – neben der reinen Casinosoftware präsentiert der Betrieb 800 Casinospiele mit mehr als 1.200 Varianten. Zudem werden Spielautomaten für die digitale Welt geschaffen, wie auch Roulette, Black Jack, Videopoker und Sportwetten. Die Spielangebote werden abseits der reinen Software gezählt.

Das Unternehmen umfasst heute diverse Bereiche, sodass nicht allein für Entwickler und Programmierer Jobangebote vorhanden sind. Je nach Gewichtung gibt es zudem zwei Standorte: Isle of Man oder Gibraltar.

Das Unternehmen sucht immer wieder Leute

Aber können sich Interessierte einfach bei Microgaming bewerben? Warum nicht? Das Unternehmen sucht regelmäßig neue Mitarbeiter:

  • Homepage – auf der Homepage werden interessante Jobs ausgeschrieben. Von hier aus ist die Bewerbung natürlich sehr einfach.
  • Jobportale – auch auf Jobportalen, teils sogar auf bekannten Casino-Seiten, werden Mitarbeiter gesucht. Wer interessiert ist, der sollte einfach mal zwischendurch schauen, ob nicht etwas dabei ist.

Alternativ funktioniert die Initiativbewerbung. Diese mag nicht direkt beantwortet werden, vielleicht dauert es auch, bis es zu einer Reaktion kommt. Da sich bei der Initiativbewerbung nicht gezielt auf eine einzelne Stelle beworben wird, legen viele Unternehmen positive Bewerbungen beiseite und schauen gezielt nach, wenn sie eine Stelle besetzen möchten. Wer es schafft, in diesen internen Pool aufgenommen zu werden, hat den ersten Schritt schon erfolgreich hinter sich gebracht.

Microgaming Casinos: mittlerweile eine echte Hausnummer

Grundsätzlich ist die Voraussetzung für jeden, der sich bei Microgaming bewirbt, dem Glücksspiel positiv gegenüber zu stehen. Auch hilft es, sich selbst in der Materie auszukennen. Da es häufig um die Programmierung und die Gestaltung neuer Spiele geht, sind Mitarbeiter meist erfolgreicher, wenn sie sich aus eigener Erfahrung in die künftigen Spieler einfühlen können. Die englische Sprache in Wort und Schrift ist Pflicht, doch sollte dies aufgrund des Unternehmensstandorts bekannt sein. Aber was bedeutet der Arbeitsplatz allgemein?

  • Bekannter Arbeitgeber – Microgaming ist bei den Online-Casinos bekannt. So viele Anbieter arbeiten mit der Software oder greifen auf die Spiele zurück, wie eine Übersicht zu Microgaming Casinos auf bestonlinecasino.com zeigt. So erhalten natürlich auch die Entwickler gute Referenzen im Lebenslauf. Microgaming dient in künftigen Lebensläufen definitiv als ein sehr renommierter Arbeitgeber.
  • Zukunft – die Zahl der Online-Casinos wächst beständig. Es ist nicht zu erwarten, dass künftig auf andere Softwares oder Angebote gesetzt wird. Mitarbeiter dürften also einen recht sicheren Job genießen, der auch nicht vom Brexit beschnitten wird. Zumal die Softwares und Automaten immer wieder auf neue Bedürfnisse und Systeme angepasst werden müssen, was wiederum bedeutet, dass die Arbeit praktisch nicht zuneige geht.
  • Attraktivität – in gewisser Weise sind Entwickler und Programmierer immer im Hintergrund. Das mag kein Job sein, um wirklich im Rampenlicht zu stehen, doch können sich Programmierer als Teil des Ganzen empfinden. Zudem macht es gerade für diejenigen, die gerne selbst spielen, Spaß, »ihre« eigenen Games zu zocken. Es ist schon ein gutes Gefühl, auf die »eigene« Software oder die »eigenen« Spielautomaten zu stoßen.

Das Gehalt hängt stets von der Position und der eigenen Erfahrung ab. Es ist unmöglich, zu sagen, welches Gehalt ein Bewerber am Ende bekommt. Wer gut verhandelt, der wird sicherlich mehr herausbekommen. Auch abseits der reinen Codes werden manchmal Mitarbeiter gesucht:

  • Support – da gerade die Casinosoftware oft auf die jeweiligen Casinos abgestimmt wird, sind Supportmitarbeiter notwendig. Auch in diesem Bereich werden Programmierer eingestellt, die beispielsweise Fehler beheben oder die Anpassungen im Auftrag des Kunden vornehmen.
  • Marketing – diese Jobs sind ebenfalls gefragt. Nicht selten kommt es vor, dass ein Mitarbeiter eingestellt wird, der die andere Seite der Software oder des Spiels kennt – den Code. Wer also in einen neuen Bereich hineinschnuppern möchte, der kann sich auch auf diese Jobs bewerben.

Oftmals ist die Iniativbewerbung die beste Möglichkeit, um einen Fuß in das Unternehmen zu bekommen. Da sie zugleich vielseitig aufgesetzt werden kann und somit mehrere Bereiche abdeckt, schließt sie selten Jobs aus.

Abbildung 2: Wer bei Microgaming arbeiten möchte, sollte eine gewisse Casino-Affinität mitbringen.

Fazit – warum es nicht einmal versuchen?

Software- oder Games-Entwickler, die ihren Job lieben und eine neue Erfahrung suchen, sollte einfach mal eine Bewerbung bei Microgames in Erwägung ziehen. Wichtig ist wirklich nur, dass dem Glücksspiel nicht negativ gegenübergestanden wird, beziehungsweise dass die Bewerber zumindest ein wenig Ahnung von der Materie von der Spielerseite aus haben. Wer niemals einen Spielautomaten genutzt, nie Roulette oder auch Poker gespielt hat und Glücksspiel skeptisch betrachtet, für den dürfte sich keiner der Jobs bei Microgames eignen.

Für jeden anderen hingegen kann eine Bewerbung eine grandiose Chance bereithalten. Es lohnt sich, nicht allein auf Stellenausschreibungen zu warten, sondern im Vorfeld initiativ aktiv zu werden. Auf Ausschreibungen bewerben sich oft tausende Personen, die Initiativbewerbungen, die überzeugen, befinden sich aber schon vorab im Bewerberpool und werden oft gesichtet, bevor es überhaupt zu einer Ausschreibung kommt.

Bildquellen:

Abbildung 1: @ Arif Ryianto / Unsplash.com

Abbildung 2: @ Kay / Unsplash.com

Über Redaktion

Schau mal

Merkur Casino Logo

Nach dem Studium für Merkur arbeiten – Wie stehen meine Chancen?

Wie interessant ist ein Job beim großen Spielautomatenhersteller, der an seiner fröhlichen Sonne leicht erkennbar …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen