Home » Studibeiträge » Die besten Methoden, um in Deutschland online Italienisch zu lernen
Das Kolosseum als Titelbild für das Thema Online Italienischs lernen

Die besten Methoden, um in Deutschland online Italienisch zu lernen

Ein Vorteil beim italienisch lernen – online La Dolce Vita kennenlernen

Es gibt wohl weltweit keinen Menschen, der Italien nicht kennt. Das Land das in seiner Form an einen Stiefel erinnert hat wie kaum ein anderes die Geschichte und die Kultur Europas geprägt. Die Geschichte des römischen Reiches ist Teil eines jeden Geschichtsunterrichts und auch in der heutigen Zeit sind Lamborghinis und Ferraris ebenso bekannt wie das weltberühmte italienische Eis. Mit seiner Geschichte und Kultur hat das Land jedes Jahr hunderttauenden Besuchern ebenso viel zu bieten wie mit seiner einzigartigen Landschaft, denn mit den Alpen im Norden und umrahmt vom Mittelmeer ist Italien bei Touristen eines der ersten Urlaubsziele wenn es um Strandurlaub, eine Wanderung durch die Weinberge der Toskana oder Bergsteigen in den Bergen geht.

Doch wer das Land wirklich kennenlernen will, der muss die Menschen verstehen und sich mit ihnen unterhalten können. Erst dann hat man die Möglichkeit dieses faszinierende Land wirklich kennen zu lernen. Dazu sollte man natürlich Idealerweise die italienische Sprache beherrschen. Online zu lernen ist dabei in der Regel nicht unbedingt das, woran man als erstes denkt, wenn man sich dazu entschließt eine neue Sprache zu lernen. Und doch ist es in vielerlei Hinsicht weitaus vorteilhafter, als wenn man einen Italienisch Sprachkurs in einer Volkshochschule oder einem regulären Lerninstitut besucht. Selbst wenn man schon über Grundkenntnisse in der Sprache verfügt ist es oft sinnvoller einen Onlinekurs zu nutzen um den eigenen Sprachschatz zu erweitern als wenn man erst mühsam eine Italienisch Nachhilfe finden muss, die in der Lage ist möglichst professionell die italienische Sprache zu vermitteln

Was sind die besten Möglichkeiten, um online Italienisch zu lernen

Wer sich dazu entscheidet Italienisch mit Hilfe eines Online-Sprachkurses im Internet zu lernen hat mittlerweile die Möglichkeit unter ganz verschiedenen Lernmethoden die für Ihn am besten funktionierende Lernvariante zu nutzen. Professionelle Online-Sprachkurse bieten dabei bis zu drei Varianten:

1. Online-Sprachkurse oder Sprachklassen für gemeinsames Lernen

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen sie Italienisch wie in einer richtigen Schulklasse. Arbeiten und Sprechen sie gemeinsam mit Ihren Mitschülern und lassen Sie sich dabei von einem professionellen Italienischlehrer betreuen. Dabei können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen und unterhalten Zudem lernen schnell und einfach die italienische Sprache von Zuhause aus. Und das Ganze von bequem und entspannt von ihrem eigenen PC oder Notebook aus. Sie erhalten professionelles Studienmaterial und können ihr Lerntempo selbst bestimmen.

2. Ihr ganz persönlicher Online-Lehrer für perfektes Italienisch

Diejenigen die es lieber etwas individueller lieben, können natürlich eine Nachhilfe suchen. Allerdings ist es schon eher eine reine Glückssache für Italienisch eine Nachhilfe finden zu können, da es kaum qualifizierte Nachhilfelehrer gibt. Im Gegensatz dazu bieten die meisten Online-Sprachkurse oft auch die Möglichkeit in einem Einzelkurs direkt unterrichtet zu werden. Dabei steht dem Teilnehmer dann ein professioneller Online Nachhilfelehrer zur Verfügung. Der Vorteil an dieser Lernvariante ist, dass der Nachhilfelehrer direkt und individuell auf die persönlichen Stärken und Schwächen des Kursteilenehmers beim Erlernen der Sprache eingehen kann. So können Fortschritte natürlich weitaus schneller und effizienter erzielt werden. Diese Art von Kurs eignet sich besonders für Teilnehmer die besonders schnell Erfolge erzielen möchten und zudem Ihre Zeit selbst einteilen möchten.

3. Gepflegte italienische Konversation im Klassenverband

Sie lieben es zu sprechen? Ihr Ziel ist es beim nächsten Italienurlaub sich auf dem Markt mit dem netten Verkäufer in seiner Landessprache zu unterhalten? Dann sollten Sie an einer Sprachklasse innerhalb eines Online-sprachkurses teilnehmen. Hier lernen die wie man sich freundlich und zwanglos in Italien in Alltagssituationen unterhallten kann. Ein Konversations-Kurs bietet die Möglichkeit mit anderen auf Italienisch Konversation üben zu können. Dabei ist der Vorteil das man nicht einfach nur Worte und Sätze nachspricht, sondern aktive Konversation und unterhaltsame Gespräche mit anderen Teilnehmern des Kurses führt. Der Kursleiter begleitet und unterstützt dabei die Teilnehmer während der Gespräche und hilft weiter, wenn gegebenenfalls einmal die passenden Worte fehlen sollten. Für Italienliebhaber die bereits über grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache verfügen ist dieser Kurs eine ideale Ergänzung.

Ferrari zum Thema online Italienisch lernen

Die Vorteile eines italienisch-Online-Sprachkurses

Im Gegensatz zu herkömmlichen Lernmethoden haben Onlinekurse – gerade, wenn man eine neue Sprache lernen möchte – eindeutige Vorteile gegenüber den regulären Sprachkursen:

  • Man kann leichter einen passenden Kurs finden.

Es ist gar nicht so einfach einen Sprachkurs zu finden der dann auch noch in relativer Nähe ihres Wohnortes ist. Im Internet hat man innerhalb von Minuten eine ganze Reihe von Online-Sprachkursen zur Auswahl

  • Die Sicherheit einen qualitativ hochwertigen Kurs zu bekommen.

Vielfach kann es passieren das man zum Beispiel einen Kurs in der VHS besucht und am Ende das Gefühl hat, dass der Dozent einen nicht wirklich weitergebracht hat. Im Internet hat man den Vorteil das es streng zertifizierte Sprachkurse für Italienisch gibt bei denen professionelle Italienischlehrer fachkundig Ihr Wissen weitervermittelt.

  • Geringere Kosten

Tatsächlich sollte man bei den Kosten nicht nur die reinen Kurskosten berücksichtigen. Auf Dauer machen zum Beispiel auch die Fahrkosten einen erheblichen Kostenanteil aus, der oftmals unterschätzt wird. Zudem muss in einigen Kursen oftmals das Studienmaterial zusätzlich gezahlt werden. Entsprechende Fachliteratur kann dann auch ohne weiteres über zündet Euro kosten.

  • Schneller sichtbare Lernerfolge
  • Im Gegensatz zu einem normalen Sprachkurs wird im Internet oftmals Begleitmaterial mitgeliefert So kann der Studierende immer aktuell sehen wie weit er im Kurs vorangeschritten ist. Zudem wird regelmäßig der Leistungsstand mithilfe von Tests geprüft.
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Im Gegensatz zu einem regulären Sprachkurs kann man bei einem Onlinesprachkurs größtenteils selbst entscheiden wann, wo und wieviel man lernen möchte. Gerade wenn man eine Familie hat oder beruflich stark eingebunden ist zeigen sich hier die Vorteile eines Online-Sprachkurses besonders deutlich.

Spaghetti zum Thema online Italienisch lernen

Italienisch zu lernen ist einfach – wenn man die Vorteile eines Online-Sprachkurses nutzt

Für diejenigen die sich dafür interessieren Italienisch zu lernen oder ihre bereits vorhandenen Grundkenntnisse aufzufrischen gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Sie häusliche Nachhilfe sei es die häusliche Nachhilfe, der Sprachkursus in der Volkshochschule oder das Angebot eines anderen professionellen Lerninstitutes. Bei realistischer Betrachtung kommt man aber schnell zu dem Schluss das Italienisch lernen online sicher eine der effektivsten Methoden ist. Nirgendwo sonst hat man die Möglichkeit seine Lernmethode derart auf die eigenen Wünsche anzupassen. Zudem kann man im Internet des Lerntempo größtenteils seiner eigenen Zeitplanung anpassen. Wenn man dann noch bedenkt das Online-Sprachkurse im Internet insgesamt gesehen deutlich kostengünstiger sind wie normale Sprachkurse, dann zeigt das eigentlich ganz klar das ein Italienisch-Sprachkurs im Internet eindeutig die beste Wahl ist.

Über Redaktion

Schau mal

Erwartung: Andere haben Sex, ich nicht

Erwartung vs. Realität – finde heraus, was dir das Studium bringt!

Bevor ich angefangen habe zu studieren, habe ich mir gar nicht so große Gedanken darüber …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen