Home » Studibeiträge » Selbstgemachte Geschenke mit denen Mann punkten kann
Selbstgemachte Geschenke - Bastelanleitung mit genervtem Bastler

Selbstgemachte Geschenke mit denen Mann punkten kann

Und wieder steht die große Frage im Raum: was schenk’ ich denn zu Weihnachten?!?

Frauen sind da meist etwas kreativer, Männer warten oftmals auf den obligatorischen “Wink mit dem Zaunpfahl”. Fatalerweise warten sie da meist vergeblich bis zum 23. Dezember um dann panisch loszurennen. Schnell wird ein passend erscheinendes Geschenk gekauft. Am besten gleich noch im Geschäft einpacken lassen, weil die können das ja eh viel besser. Und dann ist die Enttäuschung auf beiden Seiten groß.

Und dabei wäre es gar nicht so schwierig. Jede und jeder freut sich über ein individuelles Geschenk, bei dem der bzw. die Beschenkte merkt, dass man sich Gedanken gemacht hat, dass man sich Zeit genommen hat und dass der bzw. die Beschenkte die Mühe wert ist. Selbstgemachte Geschenke drücken genau das aus und kommen deshalb immer gut an.

Jedoch haben viele Männer Scheu, sich an Selbstgemachte Geschenke heranzuwagen. Das werden wir jetzt ändern 😉 Hier ein paar einfache Basteltipps mit denen Mann bei ihr punkten kann:

Drei Ideen für selbstgemachte Geschenke

Bemalte Steine sind momentan ein Hype. Suche dir einen etwa faustgroßen, glatten Stein und bemale und beschrifte ihn als ganz individuelles Kunstwerk für deine Liebste. Zum Bemalen kannst du zum Beispiel Acrylfarbe, Lackstifte oder andere Permanentmarker verwenden. Das Ganze am Schluss mit Klarlack eingesprüht oder eingepinselt, trocknen lassen. Fertig. Ideen und Anleitungen dazu findest du zum Beispiel hier

Kaufe eine Schachtel Merci-Schokolade und ziehe vorsichtig die Folie ab. Schneide dir Streifen aus buntem Papier zurecht, mit denen du die farbigen Seiten der Schokoladenriegel einwickeln und überkleben kannst. Beschrifte die Zettel nach Belieben (z. B. schreibst du in den Deckel der Schachtel “DANKE FÜR…” und auf die einzelnen Schokoriegel Sachen wie: deine Liebe, deine Geduld mit mir, deine Hilfe bei…, die letzte Nacht, deine Zeit, …

Oder du schreibst in den Deckel: “Eine Extraportion…” und auf die Riegel: Liebe, Mut, Kraft, Geduld, Glück, Motivation, Power,…

Verschließe die Schachtel wieder, so dass deine Freundin möglichst spät merkt, dass du sie schon einmal geöffnet hast. Fertig.

Unzählige Anleitungen findest du zum Beispiel hier .

Der dritte Tipp ist für die Romantiker unter euch 😉 Kauft euch eine mittelgroße Stumpenkerze und Wachsplatten in verschiedenen Farben. Falls ihr etwas auf die Kerze schreiben möchtet, empfehle ich euch fertige Buchstaben zu kaufen. Denn Buchstaben auszuschneiden ist ganz schön kompliziert. Ihr könnt nun entweder mit einem kleinen, spitzen Messer frei Hand Muster aus den Wachsplatten ausritzen, oder ihr nehmt ganz einfach eine kleine Plätzchenform und stecht euch das gewünschte Muster in beliebiger Anzahl aus. Wichtig: Als Unterlage immer ein Schneidbrettchen verwenden.

Die fertigen Teile einzeln nacheinander auf die Kerze legen und jeweils rundherum leicht andrücken. Fertig. Gestaltungstipps findet ihr beispielsweise hier.

So schwierig ist das doch wirklich nicht, liebe Männer. Also ran ans Bastelzeug, fertig, los.

Drei Ideen für selbstgemachte Geschenkpapiere

Und wenn du trotzdem etwas Kaufen möchtest, gestalte das Geschenkpapier selber und verpacke das Geschenk alleine. Eine unperfekte selbst gemachte Verpackung ist viel mehr wert, als eine perfekte Verpackung, die eine X-beliebige Verkäuferin im Akkord hingezaubert hat.

Männergeeignete Ideen zur Gestaltung der Geschenkverpackung:

Total simpel, aber individuell: Packe das Geschenk in normales Zeitungspapier, möglichst ohne farbige Bilder. Umwickle das Päckchen kreuz und quer mit bunten (Woll-)Fäden oder ähnlichen Schnüren.

Simpel, vielleicht kitschig aber total süüüß ;-): Kaufe dir Fingerfarbe, tauche deine Fingerspitzen ein und tupfe viele kleine Herzchen aus bunten Punkten auf ein Blatt Papier, in das du dann nach dem Trocknen dein Geschenk einwickeln kannst.

Etwas aufwändiger ist diese Version: Schneide ca. 10×10 cm große Quadrate aus unterschiedlichen Werbeprospekten aus. Besonders schön wird dein Geschenkpapier, wenn du bewusst schöne Details aus den Prospekten auswählst. Klebe die Quadrate in beliebiger Anordnung mit Tesafilm als rechteckiges oder quadratisches Mosaik zusammen. Je größer dein Geschenk, desto mehr Quadrate musst du natürlich ausschneiden.

Selbstverständlich lassen sich mit den kreativen Geschenkpapieren auch Selbstgemachte Geschenke wunderbar verpacken. Vielleicht hält doppelt dann noch besser…

Viel Spaß beim Basteln!

Über K B

K B

Schau mal

Halb volles oder halb leeres Glas? bist du ein Realist?

Pessimist, Realist oder Optimist?

Pessimist, Realist oder Optimist? Ist das Glas: a) halb voll b) halb leer c) oder …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen