Home » StudiRezepte » Drei schnelle Pasta-Rezepte, die auch in einer kleinen Küche einfach gelingen
Pasta Rezepte auf StudiBlog

Drei schnelle Pasta-Rezepte, die auch in einer kleinen Küche einfach gelingen

Auch als Student möchte man nicht auf guten Geschmack verzichten. Doch dabei ist uns wichtig, dass es schnell und einfach geht, günstig mit wenigen Zutaten umzusetzen ist und das am Ende so wenig Abwasch wie möglich produziert wurde. Die einfachste Lösung: Fertiggerichte. Diese sind aber nicht gerade ein Geschmackserlebnis und gesund meistens schon gar nicht.

Der Klassiker in der Studentenküche: Pasta! Natürlich gibt es viele fertige Pasta Soßen, die man im Supermarkt kaufen kann. Ich möchte euch aber zeigen, dass selbst kochen längst nicht so kompliziert ist wie man denkt und dabei schnell und günstig gehen kann.

Deswegen habe ich aus meiner Rezeptsammlung meine drei Lieblings-Pastarezepte zum Nachkochen herausgesucht: Penne Arrabiata, Spaghetti mit Tomaten und Mozarella und Spaghetti Carbonara.

Hier also meine drei Rezepte für die Studentenküche, die garantiert auch in einer kleinen Küche einfach gelingen (alle Rezepte sind für eine bis zwei Portionen ausgelegt):

Pasta Nr. 1: Penne Arrabiata (vegetarisch)

Zutaten:

  • 250g Penne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chillischote
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • Knoblauch je nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Parmesan

Utensilien: 1 Pfanne, 1 Topf, 1 Messer, 1 Brett

Vorbereitung: Zwiebel, Chilischote und ggf. den Knoblauch würfeln.

Zubereitung:

  • Etwas Olivenöl in die Pfanne geben.
  • Zwiebel-, Chilischoten- und Knoblauchwürfel in die Pfanne zu dem Öl geben und kurz andünsten lassen.
  • Die stückigen Tomaten aus der Dose in die Pfanne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Penne währenddessen nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Dabei die Soße bei niedriger Temperatur eindicken lassen.
  • Sobald die Penne fertig sind, diese auf einem Teller anrichten und die Sauce über die Nudeln geben. Je nach Geschmack Parmesan darüber geben.

Pasta Nr. 2: Spaghetti mit Tomaten und Mozzarella (vegetarisch)

Zutaten:

  • 250g Spaghetti
  • 2 große Tomaten oder 2 Hände Cocktailtomaten
  • 1 Mozzarella
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan

Utensilien: 1 Schüssel, 1 Topf, 1 Messer, 1 Löffel, 1 Brett

Vorbereitung: Tomaten und Mozzarella würfeln

Zubereitung:

  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Die vorbereiteten Tomaten- und Mozzarellawürfel in einer Schüssel mit dem Löffel vermischen. Danach diese salzen und pfeffern, dabei immer wieder abschmecken.
  • Als nächstes das Olivenöl und Chillipulver in die Schüssel zugeben und nochmals gut vermischen.
  • Sobald die Spaghetti fertig sind, diese abtropfen lassen. Dann mit der Tomaten- Mozzarellamischung im noch warmen Spaghetti Topf vermengen und schnell servieren. Je nach Geschmack Parmesan darüber geben.

Pasta Nr. 3: Spaghetti Carbonara

Zutaten:

  • 250g Spaghetti
  • 2 Eier
  • Ca. 80g Parmesan
  • 100g Speck
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Pfeffer

Utensilien: 1 Topf, 1 Schüssel, 1 Pfanne, 1 Messer, 1 Schneebesen, 1 Brett

Vorbereitung: Knoblauch schälen, Speck würfeln

Zubereitung:

  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, dann den Knoblauch hinzugeben und ca. 2 min bei mittlerer Temperatur anbraten.
  • Den Knoblauch wieder aus der Pfanne entfernen und den Speck zu dem Öl in die
  • geben und knusprig braten.
  • Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen und je nach Geschmack 1 bis 2 gehäufte Esslöffel Parmesan zugeben. Abschmecken, sodass die Mischung einen leichten Parmesangeschmack erhält.
  • Danach die Parmesan-Eiermischung ein wenig mit Pfeffer würzen.
  • Die Spaghetti, den Speck und die Parmesan-Eiermischung im warmen Spaghetti Topf vermischen.
  • Auf die angerichteten Spaghetti Carbonara noch den restlichen Parmesan streuen.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachkochen und hoffe, dass es euch genauso gut schmeckt wie mir!

Weitere einfache und leckere Pasta Rezepte mit Fleisch findet ihr hier und als vegatarische Nudelgerichte hier und hier.

 

Bilderquellen: Bild “Pasta allgemein  (Beitragsbild), Bild “Penne Arrabiata“, Bild “Spaghetti mit Tomaten Mozarella“, Bild “Spaghetti Carbonara

Über Isabelle Lewicki

Schau mal

Gebrannte Mandeln selbst gemacht

Gebrannte Mandeln selber machen

Jetzt Artikel vorlesen lassenGebrannte Mandeln. Hallo zusammen! Der Winter kommt und ich persönlich mag da …