Home » Studibeiträge » Deine eigenen Fragen bei Privacy einbringen und ein iPhone gewinnen!

Deine eigenen Fragen bei Privacy einbringen und ein iPhone gewinnen!

-Anzeige-

Wer kennt dieses Gefühl nicht: man sitzt zum ersten mal in der neuen WG mit den neuen Leuten zusammen, es ist Spieleabend angesagt. Man hat keine Ahnung wie die alle so ticken – ok, zu dieser Erkenntnis kommt man hin und wieder auch nachdem man 10 Jahre lang dachte jemanden zu kennen, aber das ist ein anderes Thema!

Egal, jedenfalls reden wir von der ersten Gelegenheit die Leute besser kennen zu lernen. Man sagt ja auch beim Spielen und in einer Krise lernt man die wahren Charaktere der Leute kennen, also eine spannende Sache, vor allem im Hinblick darauf, dass man doch eine ganze Zeit mit diesen Leuten unter einem Dach wohnen wird!

Doch welches Spiel wäre nun am besten dazu geeignet, wenn es um das persönliche, ja vielleicht sogar intime Kennenlernen geht? Ok, da wir keine 14 mehr sind, zumindest laut unseren Ausweisen, fällt Flaschendrehen schon mal flach, wobei die Jungs in der Runde dem gegenüber sicher nicht ganz abgeneigt wären! 😉

Privacy – delikate Fragen und Antworten

Als Vorschläge fallen bestimmte Kartenspiele wie “UNO” oder allseits bekannte Brettspielklassiker. Aber die reißen einen allesamt nicht mehr so wirklich vom Hocker! Da ruft plötzlich jemand in die Runde: “Hey, ich habe mir ja neulich das aktuelle ‘Privacy 2’ zuschicken lassen, hätte ich jetzt beinahe vergessen!” Die Blicke schweifen, treffen sich teils verunsichert, den meisten scheint das Spiel dem Hörensagen nach bekannt zu sein, aber kaum einer hatte es bis dato gespielt. Hm, damit wäre auf jeden Fall das Thema “intimes Kennenlernen” als sicher einzustufen, wenngleich man bei Privacy die Fragen, wenn auch ehrlich, natürlich anonym beantwortet!

Trotz allem fördert das Ganze natürlich die Spannung und die Kommunikation unter den Spielerinnen und Spielern ganz besonders, je delikater die Fragen werden. Einen unvergleichlichen Reiz stellt dabei sicher auch die gegenseitige Beobachtung dar und wie der ein oder andere auf entsprechende Fragen mit Mimik und Gestik reagiert.

Für manchen kann das durchaus ein Anlass sein, nach dem Spiel an die ein oder andere Frage anzuknüpfen.

Privacy – die eigenen Fragen ins Spiel bringen und ein iPhone gewinnen!

Wenn man Privacy die ersten paar Male gespielt hat, ging es euch da nicht auch auf oft so, dass eure Neugier nicht wirklich gestillt werden konnte, ihr gerne weiter gefragt oder andere Fragen gestellt hättet?

Diese Möglichkeit gibt es jetzt tatsächlich in Form eines Preisausschreibens von AMIGO-Spiele. Dabei könnt ihr die eigenen Fragen zur Teilnahme einreichen und bekommt mit etwas Glück sogar euren persönlichen Namensverweis (siehe rot-eingekreister Name auf der Karte) zur Frage. Quasi als Sahnehäubchen oben drauf wird unter den eingereichten Fragen auch noch ein iPhone verlost! Mitmachen lohnt sich also in doppelter Hinsicht!

Teilnahmezeitraum: 07.10. bis 31.10.2020

Preis: iPhone SE 2020 White mit 64 GB

Teilnahmebedingungen

Start ist der 07. Oktober 2020, Teilnahmeschluss der 31. Oktober 2020. Die glücklichen Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler, Auszubildenden, Abiturienten und Studenten im In- und Ausland, die während der Laufzeit des Gewinnspiels einen Vorschlag für eine Privacy-Frage unter folgendem Link abgegeben haben. Mitarbeiter der eller-design Werbeagentur GmbH und der beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Unter allen Teilnehmern wird am 31. Oktober ein “iPhone SE 2020 White mit 64 GB” durch die Firma AMIGO verlost. Nachdem der Gewinner ermittelt wurde, wird dieser direkt kontaktiert.

Um den Gewinn per Post zusenden zu können, wird jeder Gewinner dazu aufgefordert seine Anschrift für den Versand des Gewinns anzugeben. Die Kontaktdaten aller Gewinnspielteilnehmer werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke verwendet, sondern lediglich für die Kontaktaufnahme mit dem Gewinner. Der Name des Gewinners wird nicht veröffentlicht, sofern hierzu nicht eine ausdrückliche Genehmigung des Gewinners vorliegt.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

Über Redaktion

Schau mal

Richtig zitieren: [sic!] = sic erat scriptum = so stand es geschrieben

Tutorial: Richtig zitieren

Jetzt Artikel vorlesen lassenEiner der wichtigsten Skills beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten ist und bleibt …