Home » StudiAlltag

StudiAlltag

Willkommen auf der Seite von StudiBlog, die sich mit Deinem Alltag als Student beschäftigt!

Der Alltag für sich betrachtet ist wohl ziemlich öde und Du kennst Deine wiederkehrenden Rituale und Pflichten nur zu gut. Deswegen trägt StudiBlog Dir hier eine Sammlung aller möglichen Arten von Alltagen zusammen – wie ist eigentlich der korrekte Plural von Alltag – und machen den täglichen Wahnsinn, der jeweils anderen, für Dich somit zu etwas Besonderem!

Prokrastination: die 10 besten Filme

Meme: Ich hab so viel zu tun, welche Filme soll ich nur anschauen?! - Prokrastination

Es ist wieder soweit: Klausurenphase und damit beginnt die Zeit der Prokrastination (= Filme/Serien schauen). Jetzt spalten sich die Studenten nämlich in genau zwei Gruppen auf. Gruppe eins: die Fleißigen, Strebsamen, die es irgendwie schaffen, früh genug mit dem Lernen anzufangen, weil sie wahrscheinlich unter dem Semester Woche für Woche Zusammenfassungen geschrieben haben. Dann ist da noch Gruppe zwei (zu der ich …

Weiterlesen

Wenn die Beziehung richtig schlechtes Timing hat

Wenn die Beziehung schlechtes Timing hat: Paar von hinten im Gegenlicht

Am Morgen meines letzten Tages versank die ganze Stadt im Regen. Es war ein Sonntagmorgen und der Kater meiner Abschiedsparty immer noch am Abklingen. Ich lag neben ihr, in ihrem 90 Zentimeter-Bett und es war in diesem Moment das kleinste Glück der Welt. Ich schaute sie an, während sie noch schlief und konnte nicht realisieren, dass wir beide bald Geschichte …

Weiterlesen

Goodbye Deutschland: Arbeiten im Ausland

Goodbye Deutschland: Arbeiten im Ausland

Bye Bye Deutschland Nicht nur hierzulande sind Fachkräfte und Hochschulabsolventen aus den verschiedensten Fachrichtungen gefragt. Auch Unternehmen im Ausland interessieren sich für Mitarbeiter, welche ihre Ausbildung in Deutschland durchlaufen haben. Deutsche Arbeitnehmer bringen schließlich viel Know-How in ein fremdes Land mit. Zeigst du Bereitschaft im Ausland zu arbeiten, hinterlässt dies bereits im Vorstellungsgespräch einen sehr guten Eindruck bei deinem potentiellen …

Weiterlesen

Lasst uns mal lieber Korken, anstatt Jungs, knallen!

Korken knallen anstatt Jungs: Mädchen hält Sektflasche und Wunderkerze

Sie will keine Jungs mehr knallen. Sagt sie. Meine Freundin Anni macht das Sex-Ding jetzt nicht mehr mit. Sagt sie. Sie hat genug davon, ihr Handy nach willigen Fuckboys auf der Suche nach ein bisschen Nähe zu durchforsten und sich dabei die ganze Zeit selbst anzulügen. Sagt sie. Sie will sich niemanden mehr warm halten, oder random Nachrichten von irgendwelchen …

Weiterlesen

Erasmus, Study Abroad oder Auslandspraktikum

Erasmus, Study-Abroad oder Auslandspraktikum

Heutzutage ist es ganz entscheidend, dass du neben deinen Kenntnissen, die du im Studium erworben hast, weitere „Vorteile“ bietest, die deinem zukünftigen Arbeitgeber von Nutzen sein können. Auslandserfahrung ist hier ein wichtiger Punkt – und auch die kannst du bereits während deines Studiums sammeln. Bei deinem internationalen Abenteuer musst du dabei längst nicht alles selber regeln, denn: Entsprechende Auslandsprogramme helfen …

Weiterlesen

Selbstverwirklichung: Wo unser Drang nach MEHR enden sollte

Generation Selbstverwirklichung: Mädchen steht auf Bergspitze

Ich glaube, dass keine Generation vor uns einen so starken Drang zur Selbstverwirklichung hatte, wie unsere heutige Generation. Das liegt zum einen daran, dass es uns so gut geht, wie nie zuvor und zum anderen daran, dass keine andere Generation so stark in dem Glauben erzogen wurde, dass sie alles erreichen kann, wenn sie nur will. Und tatsächlich beobachte ich …

Weiterlesen

Auslandssemester: Welches Land, welche Uni?

Auslandssemester: welches Land, welche Uni?

Das Auslandssemester hat sich in Studentenkreisen zu einem feststehenden Begriff entwickelt. In manchen Studiengängen ist ein Auslandssemester sogar vorgeschrieben, in anderen wiederum optional. Viele Studenten nutzen einen Auslandsaufenthalt, um ihre Reiselust zu stillen, eine andere Kultur kennen zu lernen oder ihren Lebenslauf aufzupolieren. Der Vorteil direkt vor Ort eine Sprache zu lernen und zu perfektionieren, ist dabei meist nur ein …

Weiterlesen

Mr Perfect – Das Wiedersehen

Wiedersehen mit Mr Perfect - Mann folgt Mädchen und hält dessen Hand

Aus den Augen, aus dem Sinn. So sagt man. Aber diese Redewendung trifft leider nur bedingt zu. Bei jedem Schwachkopf, den man vergessen will, mag das ja klappen. Nicht bei deinem Kryptonit-Menschen. Dem bei dem Du immer schwach wirst. Komme was wolle. Mein persönlicher Kryptonit-Mensch ist Mr. Perfect. Ihr kennt die Geschichte noch nicht? Dann könnt ihr sie hier lesen: …

Weiterlesen

Mein Auslandssemester in Barcelona

Auslandssemester in Barcelona

Auslandssemester in Barcelona ─ das war mehr als der FC Barca und die Segrada Familla Mein Name ist Nina. Ich bin Studentin an der Universität Augsburg. Nach sieben eher vollen und stressigen Semestern habe ich mein 8. Semester in Barcelona verbracht. Mit Erasmus habe ich ein Auslandssemester an der INEFC, dem Sportinstitut in Barcelona, gemacht. Neben einigen Kursen dort wollte …

Weiterlesen

Zitate richtig setzen – wissenschaftliche Arbeit

Zitate setzen wissenschaftliche arbeit: Junge und Mädchen mit Zylinder und einem Zitat

In deiner wissenschaftlichen Arbeit wirst du viele Zitate einbauen müssen, da alles, was nicht von dir als Autor selbst stammt, kenntlich gemacht werden muss. Außerdem ist es bei jeder wissenschaftlichen Arbeit von höchster Wichtigkeit, sich auf bereits vorhandene Fakten oder Studien zu stützen, um eigene Hypothesen herzuleiten oder zu untermauern. Die Quellen, aus denen du in deiner Arbeit zitiert hast, …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen