Home » StudiAlltag

StudiAlltag

Willkommen auf der Seite von StudiBlog, die sich mit Deinem Alltag als Student beschäftigt!

Der Alltag für sich betrachtet ist wohl ziemlich öde und Du kennst Deine wiederkehrenden Rituale und Pflichten nur zu gut. Deswegen trägt StudiBlog Dir hier eine Sammlung aller möglichen Arten von Alltagen zusammen – wie ist eigentlich der korrekte Plural von Alltag – und machen den täglichen Wahnsinn, der jeweils anderen, für Dich somit zu etwas Besonderem!

Lerntypen – Wer lernt wie am besten?

Lerntypen - Studentin auf dem Bett mit fliegenden Büchern

Die meisten von uns halten sich, wenigstens zur Prüfungszeit, für einigermaßen fleißig und bemüht, sich gut auf die Prüfungen vorzubereiten. Und jeder von uns kennt doch bestimmt irgendwelche Typen, die scheinbar nie etwas lernen, die immer irgendwie neben der Spur zu sein scheinen. Und trotzdem kommen die irgendwie erfolgreich durchs Studium. Da gibt es jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder es sind …

Weiterlesen

Ein auditiver Lerntyp – So lernst du effizient

auditiver Lerntyp - Studenten am Schreibtisch mit Kopfhörer

Als auditiver Lerntyp kannst du Gehörtes sehr gut behalten und wiedergeben. Das Problem ist, dass Vieles im Studium nur in schriftlicher Form zur Verfügung steht. Rein aus Skripten und Fachliteratur zu lernen ist für auditive Typen eine unermessliche Anstrengung . Hast du allerdings die für dich richtigen Methoden entdeckt, scheint es für andere, als müsstest du gar nichts lernen. Dabei …

Weiterlesen

Ein motorischer Lerntyp – So lernst du effizient

motorischer Lerntyp - Student der am Schreibtisch turnt

Ein motorischer Lerntyp braucht die Aktion, die Bewegung beim Lernen. Es geht dabei grundsätzlich in zwei Richtungen. Zum einen kann es heißen, dass du nicht stillsitzen kannst, dass du beim Lernen lieber im Zimmer herumläufst, mit dem Stuhl schaukelst oder mit einer Lern-CD im Ohr spazieren gehst. Zum anderen kann es heißen, dass du Dinge besser lernst, die du bauen …

Weiterlesen

Ein kommunikativer Lerntyp – So lernst du effizient

kommunikativer Lerntyp - Lerngruppe an der Uni

Ein kommunikativer Lerntyp lernt nicht gern allein, er braucht den Austausch untereinander und das gegenseitige Erklären für ein effektives Lernen. Er nutzt ebenso wie der auditive Lerntyp das Hören und Sprechen, um Inhalte. Die folgenden Tipps sind bewusst plakativ formuliert, um die Stärken des auditiven Typs herauszuarbeiten. Besuche die Vorlesung Und beteilige dich aktiv an Gesprächen und Diskussionen. Auch wenn …

Weiterlesen

Ein medienorientierter Lerntyp – So lernst du effizient

Medienorientierter Lerntyp - Gehirngrafik mit Schreibblock

Für manche Studenten Neuland, aber ja, man kann sowohl Notebook als auch Smartphone zum medialen Lernen nutzen 😉 Als medienorientierter Lerntyp möchtest du deinen Lernstoff selbstständig und eigenverantwortlich erarbeiten. Im Grunde brauchst du weder Vorlesungen noch Dozenten. Die folgenden Tipps sind bewusst plakativ formuliert, um die Stärken des medienorientierten Typs herauszuarbeiten. Spaß am Umgang mit der Technik Man erkennt den …

Weiterlesen

Ein personenorientierter Lerntyp – So lernst du effizient

personenorientierter Lerntyp - Lerngruppe in einer Bibliothek

Ein personenorientierter Lerntyp lernt nicht gerne eigenständig. Du suchst dir lieber eine Bezugsperson, die du verantwortlich erklärst für die Wissensvermittlung. Der Lernerfolg ist in hohem Maße von der Sympathie zur jeweiligen Bezugsperson, in der Regel zum jeweiligen Dozenten, abhängig. Auch wenn du als personenorientierter Lerntyp um diese Tatsache weißt, kostet es dich große Anstrengung, bei unsympathischen Dozenten deine volle Leistungsfähigkeit …

Weiterlesen

Wenn der erste Unitag bevorsteht

Hallo an alle beim ersten Unitag

Jeder erinnert sich wohl noch an seinen allerersten Schultag an der Grundschule, der erste Unitag ist ähnlich: Bereits beim Frühstück bekommt man kaum einen Bissen runter, die angesammelte Nervosität der letzten Wochen lässt einem das Herz schneller schlagen und egal, wie viel Selbstvertrauen man auch besitzt, hat man doch Angst, dass einen die Mitschüler nicht mögen oder dass man selbst …

Weiterlesen

Pomodoro-Methode als Lerntechnik

Timer für die Pomodoro Methode

Es gibt viele Studenten, die ihre Zeit nicht planen und schlussendlich in Stress geraten. Du kennst das ja sicherlich auch – Abhilfe kann die Pomodoro-Technik schaffen. Beim Studium gibt es zwei typische Fehler, die Studenten oft passieren. Sie konzentrieren ihre Aufmerksamkeit auf Kleinkram statt auf wichtige Aufgaben und Dingen. Sie verschieben ihre Hauptaufgaben und warten bis zuletzt. Wenn man die …

Weiterlesen

Warum viele Menschen nicht echt sind

Warum Social Media uns nicht mehr echt macht

Instagram. Tinder. Facebook. Scheiße ja, auch Whatsapp. Es kotzt mich einfach nur an. Nicht die Existenz dieser Plattformen. Das, was sie aus ihren Nutzern machen. “Sozial” sollen sie ja sein und doch machen sie alles Soziale kaputt. Ich bin 23 Jahre alt, habe einen großen Freundschafts-, einen größeren Bekanntenkreis und wenn ich meine Mitmenschen und mich selbst beobachte, bekomme ich …

Weiterlesen

Poker & Co. – Das Glücksspiel als Hobby im Digitalzeitalter

Poker als Hobby - Glückskleeblätter auf einer Schiefertafel

Faszination Poker & Co Bereits im dritten Jahrtausend vor Christus vergnügten sich die Menschen mit Glücksspielen. Würfeln aus Elfenbein, Kartenspiele und der Vorgänger des heutigen Poker Spiels waren schon bekannt. Diese sogenannten Hasardspiele üben auch heute noch eine enorme Faszination aus, die sie sowohl den positiven wie auch den negativen Aspekten zu verdanken haben. Wer das Glücksspiel zu seinen Hobbys …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen