Home » StudiAlltag (page 30)

StudiAlltag

Willkommen auf der Seite von StudiBlog, die sich mit Deinem Alltag als Student beschäftigt!

Der Alltag für sich betrachtet ist wohl ziemlich öde und Du kennst Deine wiederkehrenden Rituale und Pflichten nur zu gut. Deswegen trägt StudiBlog Dir hier eine Sammlung aller möglichen Arten von Alltagen zusammen – wie ist eigentlich der korrekte Plural von Alltag – und machen den täglichen Wahnsinn, der jeweils anderen, für Dich somit zu etwas Besonderem!

Ausprobiert: Mitschriften teilen mit StudyDrive

Screenshot StudyDrive Homepage

Ja, manchmal kommt es tatsächlich vor, dass man als Student nicht zur Vorlesung kommen kann. Die Gründe dafür variieren von Fall zu Fall. Der eine hat vielleicht einen anderen wichtigen Termin, der andere liegt mit der Grippe im Bett und wieder ein anderer hat einfach keinen Bock und zockt zu Hause lieber ein paar Videospiele. Trotzdem möchte man als verantwortungsvoller …

Weiterlesen

Der letzte Single im Freundeskreis aka das letzte Einhorn

Pärchen, Single und Einhorn bei Sonnenuntergang

Ich gehöre in meinem Freundeskreis zu einer ganz besonderen Spezies: der Single. Für viele meiner Freunde ein unvorstellbares Lebenskonzept… aber Realität für so viele da draußen. Mit Ende 20 zu dieser besonderen Spezies zu gehören, macht das Leben oft schwer. Vorallem wenn man, wie das letzte Einhorn, als einzig verbleibende im Freundeskreis dazu gehört. Ich möchte Feiern und Tanzen gehen, …

Weiterlesen

Unsichere Männer sind eine sichere Sache

Unsichere, schüchterne Männer: Mann von unten fotografiert, der eine Fratze zieht.

Überall unsichere und schüchterne Männer! Dieser Artikel nimmt keine unerwartete Wendung. What you see is what you get. Zumindest in diesem Fall. Auf online-Dating-Plattformen ja eher nicht so. Da siehst du einen ganz passablen Typen, tanzend mit einer Frau im Arm, lachend mit dir fremden Freunden, oder essend oder trinkend oder… Aber auf keinem der Bilder steht ein Warnhinweis: Vorsicht …

Weiterlesen

Berufsbild Profi-Gamer – Ist E-Sports wirklich karrieretauglich?

Beitragsbild zum Artikel über Profi-Gamer und der Frage ob dieser Sport karrieretauglich wäre

In den letzten Jahren hat der E-Sports-Bereich zunehmend an Bedeutung gewonnen und auch außerhalb von Südkorea – dem Mutterland des professionellen Gaming – gewinnen die großen Stars der Branche zunehmend an Popularität. In diesem Zusammenhang sei auch nochmal an das grandiose Interview von Sofia Kats erinnert, die den Profifußballer André Schürrle für einen Call-of-Duty Programmierer hielt. Wer das Zeug zum …

Weiterlesen

Das ewige Hin und Her

Das ewige Hin und Her: Silhouette Mann beim Denken

Dieses ständige Hin und Her Dieses ständige: “ich weiß nicht.” Dieses ständige Abwarten, Herumwarten, Prokrastinieren und Fadisieren, dass ich mir selbst zuzuschreiben habe und trotzdem gestresst sein. Ich gebe meiner inneren Zerrissenheit, meiner Planlosigkeit, meinem Zustand, einen Namen. Ich nenne ihn: odernichtoderdoch.   “will ich?” “soll ich?” “will ich, weil ich soll?” “oder soll ich, weil ich will?” “will ich …

Weiterlesen

Einfach machen! – Das Handwerk

Einfach machen! Das Handwerk

-Anzeige- Jetzt ist die Zeit! Die Zeit für was? Für alles eben! Die Zeit des Ausprobierens, des Erlebens, des Träume-Verwirklichens! Auf was wartest du also noch? Mach einfach genau das, was dir gefällt. Sch**ß drauf, was andere denken. Alles was zählt, bist du! Du weißt nicht, was du willst? Dann probier so vieles aus wie nur möglich. Denn wer nichts versucht, …

Weiterlesen

Los(t) tindern – verloren im Online Dating

online dating: Mädchen verloren im Wald

Warum eigentlich online Dating-Apps? Warum Friendscout, Tinder, Badoo, Lovoo oder andere Plattformen mit bescheuerten Namen auf denen wir uns matchen und doch niemals anschreiben werden? Ist das alles nur ein Spiel? Wird der Menschen zur Dating-Ware? Verkaufen wir uns selbst so schnell wie wir uns im Profilbild-Pics-Dschungel verlieren? Ich frage mich, ob, wenn Liebe digital wird, sie noch eine Chance …

Weiterlesen

Günstige Alternativen zu Party-Nächten und Kneipenmarathons

Party/Konzert

Wer kennt sie nicht – die Kneipenralleys und die langen Party-Nächte in Clubs und auf Konzerten, mit denen viele junge Menschen an Wochenenden oder in den Semesterferien ihr Studentendasein feiern. Je regelmäßiger die Partys stattfinden, desto mehr gehen sie allerdings ins Geld. Wenn das Geld Richtung Ende des Monats nicht mehr so locker sitzt, oder du einfach mal wieder einen …

Weiterlesen

Katastrophen beim Date

Pärchen, nur schulterabwärts fotografiert, hält nach dem Date Händchen.

Ja, ja, das liebe Dating. Man hört von mehr Dates, die unglaublich schiefgelaufen sind, als von gelungenen Verabredungen. Es herrscht bei der ersten Verabredung so ein derartiger Zwang, dass eigentlich irgendetwas schiefgehen muss! Oft passiert es, dass man einfach keinen Ton herausbringt. Man kann sich an kein einziges Gesprächsthema mehr erinnern, auch wenn man gerade kurz zuvor stundenlang mit der …

Weiterlesen

Internet is the Radio Star

Internet is the Radio Star: viele Antike Radios in Regalen

Warum die Digitalisierung längst nicht das Ende vom Radio ist 1923 Der deutsche Rundfunk geht offiziell an den Start. Das Radio ist das erste One-to-many-Medium in Echtzeit. 1981 Der US-amerikanische Musiksender MTV beginnt sein Programm mit dem Videoclip „Video Killed the Radio Star“. Music Television krempelt die gesamte Musikszene von heute auf morgen um. Auf einmal gibt es Musik nicht …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen