StudiAlltag - der tägliche Wahnsinn aus dem Alltag von Studenten
Home » StudiAlltag (page 5)

StudiAlltag

Willkommen auf der Seite von StudiBlog, die sich mit Deinem Alltag als Student beschäftigt!

Der Alltag für sich betrachtet ist wohl ziemlich öde und Du kennst Deine wiederkehrenden Rituale und Pflichten nur zu gut. Deswegen trägt StudiBlog Dir hier eine Sammlung aller möglichen Arten von Alltagen zusammen – wie ist eigentlich der korrekte Plural von Alltag – und machen den täglichen Wahnsinn, der jeweils anderen, für Dich somit zu etwas Besonderem!

Was hat Theologie an der Uni verloren?

Theologie an der Uni: Eine Bibel, in der mit Buntstiften Stellen markiert wurden

Die Theologie beschäftigt sich meines Erachtens nach vor allem mit den großen Wieso? Weshalb? Warum? Fragen und versucht einen Schritt weiter zu gehen als die Philosophie, oder auch die Physik und Chemie es tut. Warum? Na, weil es in der Natur der Sache liegt natürlich 😉 Physik und Co sind nur Features des Großen Ganzen, das dahinter steht. Das wir Gott nennen …

Weiterlesen

Overly attached roommate – Sind wir in einer Beziehung oder was?

Mitbewohnerin oder Quälgeist? Es bedarf nur einer kurzen Google-Suche und schon ploppen zahlreiche Artikel zum Thema ‚anhängliche/r Freund/-in‘ auf und wie man diese wieder loswird. Doch hatte ich während eines Semesters mit einem etwas anderen Problem zu tun: Meine Mitbewohnerin wurde immer anhänglicher. Ich hatte sie zunächst eigentlich wirklich gern und wir wurden schnell Freunde, doch sehr bald schlich sich …

Weiterlesen

Ich zähle täglich meine Sorgen

Studentin sitzt auf Bank und hat eine Strichliste ihrer Sorgen an die Wand gemalt

Ich zähle täglich meine Sorgen… (Frei nach Peter Alexander, 1960) Ich zähle täglich meine Sorgen, denn ich sorg mich sehr. Wenn ich denk ich schaff das nicht, sorg ich mich umso mehr. Ich zähle täglich meine Sorgen, und pauke Tag für Tag. Wenn ich nicht mehr zähle, weiß ich, ja, ich hab versagt. Sorge Nummer eins in meinem Leben das …

Weiterlesen

Klugscheißer-Wissen Teil 2

Glühbirne hängt von der Decke als Symbol für das Thema Klugscheißer-Wissen Teil 2

Um Klugscheißer zu werden, muss man ganz schön was auf dem Kasten haben! 😉 Klugscheißer-Wissen Teil 1 brachte euch schon auf einen guten Weg. Aber um meist sinnloses Wissen mit so beeindruckender Selbstverständlichkeit wie Bernhard Hoecker zum Besten zu geben, braucht ihr definitiv einen größeren Schatz an zwei- oder mehrdeutigen Begriffen, sogenannten Homonymen, um einen geeigneten Gesprächseinstieg hinzubekommen und souverän …

Weiterlesen

Love-Doktor – So klappt es beim ersten Date

Pärchen in einer Lounge zum Thema Love-Doktor und das perfekte Date

Love-Doktor: “So klappt es beim ersten Date.” Die Uni ist die beste Zeit für romantische Abenteuer und aufregende Dates. Wir sind jung, frei, voller Lebenslust und wollen diese Zeit am Liebsten mit jemand Besonderem teilen. Auf der Uni trifft man ständig Menschen mit gleichen Interessen, wodurch es der ideale Ort ist, um einen Partner zu finden. Hat man das Objekt …

Weiterlesen

Beim BAföG-Antrag Fehler vermeiden

Ein etwas traurig dreinblickendes Sparschwein zum Thema Fehler beim BAföG-Antrag vermeiden

Fehler beim BAföG-Antrag müssen nicht sein. Nach dem Abi beginnt ein neues Leben. Das Studium ist eine Herausforderung, auch schon ohne die finanziellen Hürden, die es unweigerlich mit sich bringt. Für finanzielle Unterstützung sorgt glücklicherweise das BAföG. Wie bei allen staatlichen Förderprogrammen, muss auch bei der Studentenförderung ein Antrag gestellt werden, bei dem du natürlich jede Menge Fehler machen kannst. …

Weiterlesen

Mathe: Imageprobleme, Irrtümer und irgendwie überall

Ein Mann verzweifelt vor einer Tafel mit Matheformeln zum Thema Mathe und ihre Imageprobleme

Mathe ist eines dieser Schulfächer, das die Geister scheidet. Während die einen die klare und logische Struktur dieser Wissenschaft lieben, verzweifeln die anderen an ihren geometrischen Formen und komplizierten Formeln. Das Mathe ein Imageproblem hat, ist kein Geheimnis. Es ist auch nicht weiter verwunderlich, dass die verflixte Mathearbeit sich selbst Jahre nach dem Schulabschluss immer wieder ihren Weg in unsere …

Weiterlesen

Humor in Vorträgen und Referaten

Studentin bei einem Vortrag vor der Tafel zum Thema Humor bei Referaten und Vorträgen

Humor als professionelles Stilelement. Du kaufst dir teure Eintrittskarten, sitzt still auf deinem Platz, hörst aufmerksam einem fremden Menschen beim Erzählen zu und klatschst nach zwei Stunden Monolog begeistert Applaus. Und das beste ist, du weißt am Ausgang noch, worüber der Mensch auf der Bühne sprach, erinnerst dich an Details und unterhältst dich mit anderen Besuchern über das Gehörte. Beim …

Weiterlesen

Promotion: Der Weg zum Doktortitel

Promotion: Doktorandin steht auf einer Straße / phd

Alleine an seinem Schreibtisch über seiner Doktorarbeit zu brüten, ist längst nicht mehr die einzige Art und Weise, seine Promotion anzugehen. In der folgenden Übersicht findest du die verschiedenen Promotionsmöglichkeiten, die sich in den letzten Jahrzehnten in Deutschland entwickelt haben. Interne Promotion Diese Art zu promovieren wird am häufigsten genutzt. Die Doktoranden arbeiten dabei mit ihrem Doktorvater bzw. ihrer Doktormutter …

Weiterlesen

Die Top 5 Tech-Karrieren für 2018 und darüber hinaus

Schwebender Rechner zum Thema Tech-Karriere

Tech-Karriere in Deutschland. In der Lage zu sein, sich über den technologischen Fortschritt auf dem Laufenden zu halten und gleichzeitig den innovativen Möglichkeiten immer einen Schritt voraus zu sein, ist bei der Wahl eines Karriereweges in einem der vielen Bereiche der Technologie essentiell. Heutzutage sollten Studenten Optionen wählen, die Ihnen einen herausfordernden Karriereweg bieten, aber gleichzeitig langfristiges Potential haben und …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen