Jann Wattjes, Autor bei Studiblog
Home » Jann Wattjes

Jann Wattjes

Bitte nicht beschweren, einfach direkt zuschlagen!

Jann Wattjes‘ Guide to Studying: #5 Die erste Uni-Party

Party unter Ersties

+++Dieser Guide ist dazu konzipiert, euch von Immatrikulation bis Abschlussfeier zu Rate zu stehen. Oder euch an bessere Zeiten zu erinnern. Oder euch einfach direkt vom Studieren abzuschrecken.+++ Es ist die erste Woche und eigentlich prüfst du seit der ersten O-Wochen-Minute andere Karriereoptionen. Dein Studiengang ist das Gegenteil von dem, was man sich nach der Lesung des zugehörigen Wikipedia-Artikels erwartet …

Weiterlesen

Jann Wattjes‘ Guide to Studying: #4 Die erste Vorlesung

Erstie in Vorlesung - Mädchen sitzt im Klassenzimmer und schaut aus dem Fenster

+++Dieser Guide ist dazu konzipiert, euch von Immatrikulation bis Abschlussfeier zu Rate zu stehen. Oder euch an bessere Zeiten zu erinnern. Oder euch einfach direkt vom Studieren abzuschrecken.+++ Du hast irgendwie die O-Woche ausgekatert, irgendwie den Weg aus dem Bett und sogar irgendwie den richtigen Hörsaal gefunden, obwohl dessen Bezeichnung „A 1.04 II“ rein gar nichts über seinen Standort verraten …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Langzeitstudent

Antikes Buch mit aufgeschlagenem Deckel und daneben einer alten Taschenuhr - Der Langzeitstudent am Campus.

Der Langzeitstudent (Discipulus aeternus) ist ein ebenso natürlicher und essentieller Bestandteil des Campus wie schlechtes Mensaessen und nicht funktionierende Anmeldesysteme, mit denen er in Symbiose lebt. Da er Hochschulen und Universitäten schon sehr viel länger als Lebensraum nutzt, als es zugehörige Forschungen und wahrscheinlich auch den Menschen gibt, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, ob Langzeitstudenten auch an diesem Orten …

Weiterlesen

Ist ein Leben ohne Emojis möglich? :O

Verschiedene Standard Emojis.

Wer wie der Autor mindestens in der Zeit aufwuchs, in der jemandes „Nummer“ noch nicht die Handynummer, sondern den 9-stelligen ICQ-Login bezeichnete, in der Mobbing noch über den „Buschfunk“ geregelt wurde und in der ganze Kleinstädte zu Freudentränen rührbar waren, wenn denn ein stadtseigener Knuddelschannel eröffnet wurde, dürfte folgendes Problem teilen: Sprachbehinderung. Keine offensichtliche a là „I mu mal tum …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Seniorenstudent

Fauna des Campus: Seniorenstudent (innen) an der Universität Leipzig

Der Seniorenstudent (Discipulus walkingdeadus) ist eine bislang nicht zu erklärende Anomalie des Hochschulapparates. Anders als klassische Studentengattungen tritt er nicht in Gruppen, sondern allerhöchstens als Pärchen auf. Deshalb wird er vorrangig erst dann von diesen bemerkt, wenn Dozenten die Seminarteilnehmer ob seiner geringen Lebenserwartung zum Applaudieren nötigen. Da Forscher sich nur selten in seine Nähe trauen, lassen sich nur wenige seiner …

Weiterlesen

Wie scheiße sind eigentlich Weihnachtsmärkte?

Wie scheiße sind eigentlich Weihnachtsmärkte?

Eine hochkalorische Nahtoderfahrung Zwei Jungen peitschen einen weiteren im Schnee liegenden mit ihren Haribo Lassos in den Tod. Ihr Vater zahlt gerade für seinen gesamten Monatslohn die nächste Runde aus weißem, rotem und zugeschusstem Glühwein, Glühpunsch, Glühbier, Glühalster, Glühhugo, Glühethanol, Glüh-Capri Sonne und Fahrerkakao. Ein kleines Mädchen erbricht ihren Schogetten-Crêpe aus dem Feuerwehrwagen des Kinderkarussells. Was nach Josef Mengeles Adaption …

Weiterlesen

Welches Geschlecht ist eigentlich das dümmere? Mann oder Frau?

Geschlecht: welches ist eigentlich das dümmere?

Randnotiz zum Thema Geschlecht: Wenn man/frau! als heterosexueller Mann der Ma(i)nstream-Medien eine kontroverse Meinung zum Thema Gender hat, ist man selbstverständlich ein dreckiger Chauvinist. Stellen Sie sich deshalb vor, folgender Text sei nicht von „diesem Jann Wattjes“ geschrieben worden, sondern von einem Eichhörnchen, das in der laktosefreien Käseindustrie tätig ist – wer könnte das hassen?! (Oder wenn sich jemand genötigt fühlt, …

Weiterlesen

Jann Wattjes‘ Guide to Studying: #3 Die Orientierungswoche

Orientierungswoche: Einige Gläser Bier stehen auf dem Tisch

+++Dieser Guide ist dazu konzipiert, euch von Immatrikulation bis Abschlussfeier zu Rate zu stehen. Oder euch an bessere Zeiten zu erinnern. Oder euch einfach direkt vom Studieren abzuschrecken.+++ Die Orientierungswoche als Einstimmung auf das Studium „ … wir freuen uns darauf, Sie eine Woche vor Studienbeginn beim Erstsemesterempfang zur O-Phase begrüßen zu dürfen.“ So ähnlich enden Immatrikulationsbestätigungen oder Infoblätter in …

Weiterlesen

Tutorial: Hausarbeiten schreiben leicht gemacht!

Thema für Hausarbeit

Hausarbeiten sind nicht nur der beliebteste Grund für den Studienabbruch, sie sind laut neuester Auflage des Duden auch „das Gegenteil von Spaß und die Abstinenz von Lebensfreude“. Dieses wissenschaftlich anerkannte Tutorial erklärt in 11 einfachen Schritten, wie man schnell und ohne Mühe eine Hausarbeit* anfertigt. *empfehlenswert nur bei schriftlichen Ausarbeitungen, die von blinden SHKs überflogen werden; keine Gewähr für Bachelor-, Master- …

Weiterlesen

Was sagt mein Facebook-Profilbild über mich aus?

Was sagt dein Facebook-Profilbild über dich aus?

Wir alle kennen das. Der Tag lief ok, man wurde einmal weniger als durchschnittlich von seinem Chef Versager genannt, ist im Bus nur zweimal unangebracht angefasst worden und im Swingerclub gab es heute sogar Schnittchen und Limonade. Jetzt zum Ausklang noch ’ne schöne Runde Facebook. Doch da ist etwas an dieser Sozialsimulation, das entscheidend anders ist als in der Realität. …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen