Autoren - Studiblog
Home » Autoren

Autoren

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest
  • Joey

    Das Leben ist kein Wunschponyschlecken. :)
  • Anna

    Studiblog Team, Pharmaziestudentin
  • Andre

    Studiblog Team.
  • Althea

    Studiblog Team
  • Matthias

    Hi, ich bin Matthias und blogge aus meinem Studentenleben oder schreibe Kurzgeschichten.
  • Lea schreibt

    Ich bin Lea. Wg-Studentin. Lebensoptimistin. Ich schreibe über die kleinen und großen Dinge des Lebens. Nichts, was in den Schlagzeilen steht, aber meistens, was dir persönlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll.
  • Annaaa

    Hey, ich bin Anna. 21 Jahre alt und studiere Medizin in Göttingen. Ich schreibe über alles, was mich bewegt oder was mir durch den Kopf geht. Viel Spaß beim Lesen ;)
  • Martina Decker

    Darf ich mich vorstellen? - Martina Decker mein Name, planlose Lehramtsstudentin. Hier schreibe ich über alles, was mich in meinen Mittzwanzigern bewegt. Über die kleinen und großen Sorgen. Über die ganz hässlichen Gefühle und vielleicht auch über das Glück.
  • The Deepblue Society

    Soziologiestudentin, die gerne in unbekannte soziale Welten eintaucht - jetzt auch in die Blogosphäre.
  • Motiviert Studiert

    Daniel ist seit sechs Jahren Dozent an der Uni Greifswald. Trotz seiner Witze und seines gelegentlich hervorstechenden Ostdeutschen Akzents hat er 2015 den Lehrpreis für die Vortragreihe - "Wenn ich die Uni geschafft habe, schaffst du sie erst recht!" - gewonnen. Seit Anfang 2016 gibt es ihn auf den YouTube Kanal MotiviertStudiert zu sehen.
  • Jacqueline

    Mitte 20, irgendwannmehroderbald mal Master. Geisteswissenschaften in Mitteldeutschland. Mal blond, mal dunkel. 4 Tattoos von verpfuschter Jugendsünde bis endgeil und nur noch drei Piercings. Rauchende Sportlerin mit Hang zu Konsum und gleichzeitig Gesellschaftskritik.
  • Lukas

    Hi, ich bin Lukas. Ich hatte selbst immer wieder Phasen, in denen ich viel Zeit für die Schule aufopferte ohne wirklich davon profitiert zu haben. Mittlerweile verwende ich aber nur noch einen Bruchteil dieser Zeit für Schule und habe gleichzeitig sogar bessere Noten und mehr Erfolg. Das habe ich erreicht, indem ich meinen Lernstil durch bessere Glaubenssätze, Psychologie und Zeitmanagement extrem positiv verändern konnte. Die vielen Erkenntnisse, die ich dabei gelernt habe, möchte ich gerne auf meinem Blog mit dir teilen. Mittlerweile bin ich mir sicher, dass Lernen nicht von angeborenen Faktoren abhämgig ist, sondern dass es Systeme und Strategien gibt, die erfolgreiche Menschen nutzen, um schnell zu lernen.
  • Karmakiind

    Bwl-Studentin mit Liebe zum "Was-mir-in-den-Kopf-kommt"-Schreiben, liebt den Geruch von Schnee in der Luft, hat eine Schwäche für kleine, kuschelige Hunde und gutes, scharfes Essen, kann nicht genug bekommen von Tanzen und Kaffee. Motto: I hope I am not that perfect. It would leave no room for developments and i need to develop in many directions (Oscar Wilde, The Importance of Being Earnest)
  • itswaypastmybedtime

    Ich bin eine kleine, über Berge hüpfende und dabei Edelweiß-Lieder singende (naaaa wer erkennt die Sound of Music reference?) Student-in des Alpenlandes die sich irgendwann mal hier her verirrt hat und jetzt wie Alice Gefallen am Wunderland gefunden hat. Ich schreibe über alles und nichts. Dinge die mir so passieren, Gedanken die ich in Worte fassen will oder die ein oder andere große Weisheit die ich in meinem jungen Leben schon kapiert hab und großzügig mit euch übrigen unwissenden und herumdümpelnden Mit-20ern teile ;-)
  • Jann Wattjes

    Bitte nicht beschweren, einfach direkt zuschlagen!
  • payday

    Im Leben einer Frau gibt es viele Ereignisse die sie prägen. Nicht jene die man sich jetzt vorstellen mag wie den perfekten Mann zu treffen oder im Job befördert zu werden. Ich meine diese bei denen sich Frau schwört: nie wieder! Oder: bitte immer weiter!!! Ich rede über sexuelle Katastrophen und Highlights.
  • Pascal Keller

    Pascal hat zwar nicht alle Antworten auf das Leben als twentysomething, aber er versucht sie zu finden und damit die Welt zu erobern ;-) In der Zwischenzeit gibt er seine gesammelten Erfahrungen an junge Menschen weiter und hilft ihnen damit, mehr aus ihren Zwanziger zu machen. Vielleicht hilft er auch dir weiter. Erfahre mehr über Pascal und seine Arbeit auf www.pascalkeller.com
  • BubblegumBitch

    Ich hab versucht, das Doppelleben abzubrechen, doch bin gefangen in einer Welt zwischen Hörsälen und Abstürzen auf Clubtoiletten. Kann mich nicht entscheiden, ob Hausarbeiten oder Backpacking, Kaffee in der Bibliothek oder Tequila Shots auf Festivals. Bin hin-und hergerissen zwischen Klausurenphase und Nebenjob, WG-Partys und Referaten.
  • Wichtelwald

    Ein Wald von Wichteln- herrliche Vorstellung oder?
  • Maria Wurm

    Ich lebe in Bayern, bin 25 Jahre alt und habe meinen Bachelor of Arts für Angewandte Medien mit Schwerpunkt Sport-, Medien- und Eventmanagement am Campus M21 in Nürnberg gemacht. Seit einem Jahr bin ich voll im Berufsleben und leite die Marketing-Abteilung eines Großhandelsbetriebs. Meine wahre Leidenschaft ist allerdings das Reisen. Es hat mich schon so vieles gelehrt und um so viele Erfahrungen reicher gemacht, mehr als jedes Studium könnte. Ich bin gespannt was das Leben noch für mich bereit hält und gebe euch hier einen kleinen Einblick in meine Welt.
  • Ben

    Bekanntester Studienabbrecher Deutschlands turned Blogger, Minimalist und digitaler Nomade. Hilft jungen Menschen "ihr Ding" zu finden - und es dann auch zu machen.
  • AKkstudent93

    Andreas Kaufeld, 23, Student Köln (Latein, evangelische Theologie) Hobbies: Musik, Fernsehen, Italienisch, chillen, schreiben Das Schreiben macht Spaß, es macht sehr viel Spaß; manchmal macht es sogar so viel Spaß, dass man vergisst, wie spaßig etwas ist. Ich schreibe gerne über große und kleine Dinge des Alltags oder auch einfach etwas Kreatives, was mir beim Warten auf die Bahn oder bei einem Spaziergang oder einfach so einfällt; das gefällt dann sehr, es umzusetzen. Ich hoffe natürlich auch, dass es den Lesenden (also euch) gefällt :) .
  • confidentcontradiction

    Ich studiere Theologie und schreibe darüber in der Reihe "Aus dem Leben einer Theologiestudentin". Nein, das ist kein Scherz. Gott sei mit euch :-) Damit wäre alles gesagt ;-)
  • Mairce H. Asé

    Mairce H. Asé lebt in Mainz, wo sie dem glamourösen Leben einer studierten Vollzeitgeisteswissenschaftlerin frönt. Manchmal verläuft sie sich in den zweiunddreißig Zimmern ihrer Villa und muss von ihrem Wollschwein Bert gerettet werden. Wenn sie den wichtigsten Menschen in ihrem Leben, den Laptop, gerade findet, verfasst sie darauf Texte für andere Vollzeitgeisteswissenschaftler.
  • Dora

    Ich bin die Dora, Weltbürgerin, Studentin, Träumerin und Nachdenkerin. Ich freue mich, euch an meinen Gedanken, Eindrücken und Erlebnissen teilhaben zu lassen und freue mich über ganz viel Feedback!
  • Juditha Dordich

    Ich würde mich ja Slam Poet nennen, wenn ich regelmäßig auf einer Bühne wäre. Ich würde mich ja Autor nennen, wenn ich regelmäßig veröffentlichen würde. Ich würde mich ja Student nennen, wenn ich regelmäßig die Universität besuchen würde. Könnte ich Barré spielen ohne eine Fingerschiene am nächsten Tag anlegen zu müssen, würde ich mich Musiker nennen. Ich nenne mich aber Juditha Dordich. Ich lese und schreibe und veröffentliche zu Themen wie Kultur, Wirtschaft, Popkultur, Gesellschaft, Ideologie, Philosophie, Subkultur,versteckt-marxistische Auffassung in Haftbefehls "Ich nehm dir alles weg", und mir wunderlich erscheinenden Phänomene des alltäglichen Lebens. Mein Name ist (unter anderem) Juditha Dordich. Ich bin gekommen, um zu bleiben.
  • Madame_Robolotti

    Cathleen Wolf ist 26 Jahre alt und seit 2010 Studentin (aktuell im Master BWL). Vorab schloss sie eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau ab. Im April 2015 erblickte ihre Tochter Charlotte das Licht der Welt. In ihrer Freizeit liebt sie es zu reisen, in ihrem Garten herum zu graben und das Schreiben.
  • Judith Steinkellner

    Hallo! :) Ich bin Studentin in einer der wohl schönsten und aufregendsten Städte Österreichs: Wien. Und ich liebe es. Zur Zeit studiere ich Lehramt und Philosophie. Ich bin mir nicht sicher, ob ich auch in Zukunft Hand in Hand mit diesen Studien gehen werde, aber das macht nichts. Ich bin jung, bereit die Welt zu entdecken, Verschiedenes auszuprobieren, neu anzufangen, Spaß zu haben - einfach zu leben. Ich möchte hier gerne meine Gedanken, Erlebnisse, Erfahrungen festhalten und mit euch teilen - und ich wünsche dir, wer auch immer du bist und was auch immer du im Leben machst, dass du es in vollen Zügen genießt, jede Sekunde davon.
  • Vivien

    Hallo mein Name ist Vivien, ich bin vor 27 Jahren in Essen- Altenessen geboren und habe mich von einer schlechten Realschülerin zu einer guten Studentin in archäologische Wissenschaften hochgearbeitet. Ich bin darüber hinaus gelernte Bürokauffrau und hab alle Hürden trotz Dyskalkulie und einer generalisierten Angst-Panik-Störung überwunden. Zur Zeit studiere ich im 4. Semester an der Ruhr-Uni Bochum. Mein Studium ist aber durch meine finanzielle Situation aber schwer gefährdet (trotz Job).
  • Nanolicious

    Hey, liebe Leidensgenossen des Projekts "Studium"! Ich bin Nanolicious und studiere Geographie an der Uni Bonn. Im studentischen Alltag stolpert man immer wieder über kleinere und größere Steine, man erlebt merkwürdige Dinge und wacht manchmal auch mit Filmriss in unbekannten Gefilden auf. Über diese und viele weitere Themen möchte ich gerne mit euch diskutieren bzw. meine Meinung äußern. Viel Spaß mit meinen Postings, Nanolicious
  • Phil Rückert

    Mein Name ist Phil und ich bin Medizinstudent aus Würzburg. Neben meinem Medizinstudium arbeite ich an meinem Startup Wisephants - Das Portal für Mediziner
  • Do_or_Do_Not

    Der Welt sagen, wer ich bin. Also wer bin ich denn eigentlich? Ich bin Studentin eines Ingenieurstudienganges, die tagtäglich versucht, die Herausforderung eben dieses Studiums zu meistern und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu kurz kommen lässt. Kurzum: Ich genieße mein Leben und lebe es so, wie ich es für richtig halte. Ich tue das, was ich will und nicht das, was ich vielleicht besser tun sollte oder was von mir in bestimmen Situationen erwartet wird. Ein bisschen rebellisch, aber eben trotzdem lieb, nett und einfach nur zum gern haben :)
  • Fischnasenbär

    geboren und studierend
  • Michelle

    Ich bin Michelle, bin 21 Jahre alt und ein farbenfroher, weltoffener Mensch. Ich probiere vieles aus und hoffe einfach das Chemiestudium zu überleben. :D Ich liebe Konzerte und Festivals, gehe gerne mit Freunden aus, genieße aber auch gerne mal die Ruhe :)
  • salzstadtstudent

    • Erstsemester - WiWi • Martin-Luther-Universität • Halle, an der Saale • Sportbegeistert - Fußball, Basketball • Kreativer Schreiberling
  • Anne

    Hi, ich heiße Anne, bin 21 Jahre alt und Studentin. Ich studiere Technikjournalismus und Public Relations an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Den meisten Leuten sage ich aber, dass ich in Bonn studiere - ist einfacher. Während meines Studiums habe ich ein Semester in Kanada verbracht. Diese Erfahrungen möchte ich mit euch hier und auch auf meiner eigenen Webseite teilen.
  • Lo Renzo

    Servus! Ich heiße Lorenzo, bin 20 Jahre alt und lebe und studiere momentan in München. Wie du vielleicht schon vermutet hast, schreibe ich sehr gerne. Eigentlich querbeet von Gedichten zu philosophischen Texten, aber auch nicht ganz so ernsten Dingen. Ernsthaft begonnen damit habe ich eigentlich erst im letzten Quartal des Jahres 2016, mit der Veröffentlichung meines Buches "Die Vollkommene Gesellschaft - Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung", welches ich in kompletter Eigenarbeit geschrieben,illustriert und veröffentlicht habe. Die zweite Auflage ist auch bereits in Arbeit und fast vollendet. Bei diesem Autoren- und Bloggerzeug bin ich also noch relativ neu, will aber definitiv damit weitermachen. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen meiner Texte!
  • Marco

    Wirtschafts-Student, Lifehacker, Lyrics-Liebhaber, Coldplayer, Perfektionist & Optimist. Bloggt auf www.bebablog.de zu den Themen Motivation, Lernen, Produktiviät und Erfolg.
  • bene.dikt97

    Abiturient Mountainbike und Snowboard Auf der Suche nach einem Studienplatz
  • Gadent

    Mein Name ist Daniel Steinert und ich studiere Maschinenbau an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Auf meinem Blog berichte ich über produktive Technologien für Studierende und gebe Tipps und Tricks, um das Studium besser zu meistern. Dabei dreht es sich vor allem um die Microsoft Surface Geräte und die Office Anwendung OneNote.
  • thinkingoutloud

    Raus mit den Gedanken und Gefühlen...zur Not auch anonym im Web.
  • JP Epper

    Jung, erfahren, neugierig
  • Hannes Jarisch

    Hi, ich bin Hannes und ich schreibe auf meinem Blog studizeiten.de über die Themen Lernen, Motivation und Zeitmanagement im Studium, damit du dein Studium rocken kannst.
  • Luisa

    Ich bin Masterstudentin aus Berlin, habe zwei Kinder und wage mich mit ihnen und meinem Mann (ebenfalls Student) ins Auslandssemester nach Bali.
  • Franz Vergöhl

    Ich realisiere gerne gemeinsame Ideen mit anderen Menschen und liebe es neue Dinge auszuprobieren und aufzubauen. Ich versuche immer die verschiedensten Interessen der beteiligten Personen zu erkennen und zu berücksichtigen, dadurch will ich einen positiven Beitrag bei der Verbesserung von Ideen und Strukturen leisten. Als Student des Lehramts an Berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Sozialpädagogik mit dem 2. Fach Politik, interessiere ich mich sehr für die Schnittmenge aus diesen Bereichen. Hierzu bin ich auch immer auf der Suche nach interessanter Literatur, die mich weiterbildet. Im Verein VEbBS versuche ich, gemeinsam mit Freunden, diese Schnittmenge deutlicher Herauszuarbeiten und zu stärken.
  • Betty

    Ich bin Betty, knapp 19 Jahre alt und studiere Germanistik. Nebenbei mache ich eine Ausbildung zur Taxifahrerin, um mir für später ein Zweites Standbein aufzubauen. Ich mag Ironie und Sarkasmus und schreibe über alles was mich aufregt, was mich interessiert, mich traurig oder fröhlich macht. Nach meinem Studium möchte ich ein Volontariat im Verlag machen, um meine Chancen auf eine Stelle als Lektor zu erhöhen. Aber auch die Arbeit beim Radio, Fernsehen oder bei einer Zeitung hab ich mir als Ziel gesetzt.


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen