StudiMed - Begebenheiten aus dem Medizinstudium
Home » StudiMed (page 2)

StudiMed

Berichte aus dem Studium und der Wissenschaft zum Thema Medizin

Lass mal kreuzen – Pharmazie-Studenten

Lass mal kreuzen - App für Pharmazie-Studenten

-Anzeige- Lernen fürs 1. Staatsexamen Das 1. Staatsexamen steht bei dir gerade an und du weißt nicht so recht, wo und wie du mit dem Lernen für diese anspruchsvolle Prüfung anfangen sollst? Wir haben die richtige App für dich, die dir bei der Vorbereitung garantiert weiterhelfen wird. Lass mal kreuzen „Lass mal kreuzen“ ist eine kostenlose Quiz- und Lern-App der apoBank fürs …

Weiterlesen

Lernen fürs Physikum – Lass mal kreuzen

Lernen fürs Physikum - Lass mal kreuzen - YouTube Vorschau

-Anzeige- Lernen fürs Physikum Das Physikum steht bei dir gerade an und du weißt nicht so recht, wo und wie du mit dem Lernen für diese anspruchsvolle Prüfung anfangen sollst? Wir haben die richtige App für dich, die dir bei der Vorbereitung garantiert weiterhelfen wird. Lass mal kreuzen „Lass mal kreuzen“ ist eine kostenlose Quiz- und Lern-App der apoBank fürs …

Weiterlesen

So lange sind Drogen in deinem Körper nachweisbar!

Beitragsbild zum Video in welchem dargestellt wird, wie lange verschiedene Drogenarten im Körper nachweisbar bleiben

Nicht nur für regelmäßige Anwender (;-)) interessant, wie lange Drogen im Körper verweilen, bis diese zur Gänze abgebaut werden können. Abhängig von Art und Umfang des Drogenkonsums, kann man dabei nicht nur von haarsträubenden Effekten im Sinne der unterschiedlichen Wirkweisen sprechen, sondern auch auf Grund der Tatsache, dass die Rückstände fast allen Drogenarten, bis zu 90 Tagen, in den Haaren nachzuweisen …

Weiterlesen

Der Marburger Bund berät: Rechtsberatung zum ersten Arbeitsvertrag

Beitragsbild zum Video der Rechtsberatung durch den Marburger Bund zum Thema Arbeitsvertrag für PJler und Berufseinsteiger

Anzeige PJler und Berufseinsteiger, aufgepasst: Nicht jede zeitliche Befristung im Arbeitsvertrag ist zulässig! Worauf man beim ersten Arbeitsvertrag achten sollte, erklärt MB-Verbandsjurist Daniel Arp in einem kurzen Videoclip des Marburger Bundes. Irgendwann ist immer das erste Mal Ob erster Arbeitsvertrag, der erste schwierige Patient oder ungerechte Arbeitsbedingungen. Doch damit stehst Du nicht alleine da! Die Rechtsberatung des Marburger Bundes gibt …

Weiterlesen

Dinge, die beim Laborpraktikum niemand sagt:

Glasgeräte, "Dinge, die im Laborpraktikum niemand sagt"

„Ich verleihe gerne meine Glasgeräte, schließlich habe ich sowieso viel zu viel davon und man bekommt die Leihgaben ja immer zügig, sauber und heil zurück.“ „Am liebsten arbeite ich unter dem Abzug! Der ist immer sauber, aufgeräumt und menschenleer. Einfach der perfekte Platz, um ungestört und sicher zu arbeiten.“ „Versuchsdurchführungen verstehe ich prinzipiell gleich beim ersten Lesen und weiß danach …

Weiterlesen

Revolutionäre Technologie in Organspende

Organspende: Neues Gerät bei Lungentransplantation

Dieses Gerät könnte die Organspende revolutionieren und die Wartezeit für unzählig viele Menschen, die auf Transplantationen warten, verkürzen. Die Technologie macht es dem eigentlich unbrauchbaren Organ (der Lunge) möglich, sich außerhalb des Körpers wieder herzustellen. In Kanada und Europa wird sie bereits getestet. Sieh’s dir an: (via: 9gag) Diesen Inhalt teilen00

Weiterlesen

Teilstudienplatz Medizin: Folge Zwangs-Exmatrikulation

Exmatrikulation - Teilstudienplatz Medizin: Medizinstudenten messen Blutdruck

Jana Lang ist mittlerweile Ex-Medizinstudentin an der Philipps-Universität in Marburg. Sie wusste schon sehr früh, dass sie Ärztin werden möchte. Gar nicht mal so einfach, wenn man, so wie Jana auch, keinen Abitur-Schnitt von 1,0 hat. Auch nach unzähligen Bewerbungen hat sie lediglich einen Teilstudienplatz ergattern können. Sie war sich zwar von vorne herein darüber im Klaren, dass eine Zwangs-Exmatrikulation …

Weiterlesen

Der Smart Vein Finder

Der Smart Vein Finder in Aktion: liefert ein digitales Bild der Venen an der Stelle des Armes über die er gehalten wird.

Neue Errungenschaft aus Medizin und Technik: Ein Vein Finder. Wie viele Versuche kannst du bieten, bei denen jemand probiert hat eine deiner Venen zu erwischen, um Blut abzunehmen oder etwas zu injizieren? (Wir wollen zahlen lesen! :D) Um das ganze einfacher für die Behandelnden und angenehmer für die Patienten zu machen, gibt es jetzt einen: Vein Viewer / Vein Finder generiert ein …

Weiterlesen

Teilstudienplatz Medizin – Fluch und Segen

Teilstudienplatz Medizin: Arzt sitzt am Schreibtisch mit Utensilien

…wie der Titel schon sagt, würde ich euch gern etwas über meine Erfahrungen zum Thema Teilstudienplätze im Fach Medizin erzählen. Vielleicht für einige, die sich jetzt fragen „was’n das?“ ein paar erklärende Worte. Teilstudienplätze gibt es im Studienfach Medizin an ein paar Unis in Deutschland. Es handelt sich dabei um einen „Studienplatz, beschränkt auf den vorklinischen Studienabschnitt“. Auf gut Deutsch: …

Weiterlesen

Wenn Betrunkene Drehbücher schreiben

Beitragsbild zum Video von Joko und Klaas zum Thema wenn Betrunkene Drehbücher über Arztserien schreiben.

Sind wir doch mal ehrlich: Unsere deutschen Serien können nicht ansatzweise mit den amerikanischen mithalten. Vor allem nicht, wenn es um Arztserien geht. Was ist schon der Bergdoktor im Vergleich zu McDreamy? Um dem ganzen Abhilfe zu schaffen, verfilmen Joko und Klaas „was betrunkene Karnevalisten denken“ – das kann doch nur gut werden! Wir haben jedenfalls Tränen gelacht und hoffen …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen