StudiMed - Begebenheiten aus dem Medizinstudium
Home » StudiMed (page 23)

StudiMed

Berichte aus dem Studium und der Wissenschaft zum Thema Medizin

Ein ALS Patient über die Ice Bucket Challenge

Die Amyothrophe Lateralsklerose ist eine sehr seltene Motoneuronerkrankung. Nur ein paar tausend Betroffene gibt es in Deutschland. Es gibt eigentlich nichts schrecklicheres, bei klarem Gedächtnis mitzuerleben, wie der Körper seine Funktion innerhalb von ein paar Jahren einstellt. Es ist ein Segen, dass es mal einen viralen Hype für eine Krankheit gibt: Die Ice Bucked Challenge Ja, es gibt natürlich auch …

Weiterlesen

Violinist spielt während Operation am Gehirn

Dies ist ein Bild des Violinisten Roger Frisch. Er spielt sein Instrument während einer Operation am Gehirn bei vollem Bewusstsein, damit die Chirurgen die Ursache seines Tremors finden und beseitigen können Dies ist die Beschreibung zu dem Bild. Es hat geklappt! via: reddit Diesen Inhalt teilen+30

Weiterlesen

Ich hatte einen schwarzen Hund, sein Name war Depression

Bild zum Thema Depression mit dem Symbol schwarzer Hund

Millionen von Menschen auf der Welt sind von Depression betroffen. Am Anfang wird sie von den Betroffenen nicht richtig wahrgenommen. Andere Dinge werden für die Veränderung verantwortlich gemacht. Es ist eine Krankheit, die versteckt wird. Eine Krankheit, die einem unangenehm ist. Je weiter sie voranschreitet, desto belastender wird sie. Je eher Betroffene darüber offen sprechen, je eher sie Anzeichen ernst …

Weiterlesen

Lecker Organe

„Gibst du mir noch ein Stück Colon?“ „Sehr gerne, ich für meinen Teil bevorzuge ja ein zartschmelzendes Stück Lunge.“ Bild: langweiledich.net Diesen Inhalt teilen+10

Weiterlesen

Die Extra Zahlung für Selbstdiagnosen

Am Anfang waren es nur Wenige. Mittlerweile machen es fast alle. Die Rede ist von den Patienten, die komplett selbstdiagnostiziert in die Klinik kommen.  „Im Internet steht aber…“ Es wäre manchmal so schön, wenn dieser Zettel auch in deutschen Arztzimmern hängen würde: via: imgur Diesen Inhalt teilen+20

Weiterlesen

Ein 11 jähriger Junge wollte einmal Arzt werden und spendet nun seine Organe

11 year old Liang Yaoyi from Shenzen, China, died of a brain tumour in June and donated his liver and kidneys. (1/2) pic.twitter.com/ebAgu4txaZ — Heart of England (@heartofengland) 4. August 2014   Diese Woche geht ein Bild um die Welt, dessen Hintergrundgeschichte allen Menschen zum Vorbild dienen sollte. Auf dem Foto der Heart of England Foundation sieht man, wie sich …

Weiterlesen

Alzheimer Patient malt sich über Jahre selber

Heute seht ihr die Bilder eines Künstlers, der an Alzheimer erkrankt ist. In den Lebensjahren seiner Krankheit hat er Selbstportraits von sich angefertigt und es ist interessant zu sehen, wie die Krankheit Einfluss auf seine Kunst genommen hat. Normalerweise beurteilt man Patienten an etwas praktikableren Tests: Der einfachste medizinische Alzheimer Test ist der sogenannte Uhren-Test. Man zeichnet einen Kreis und …

Weiterlesen

Ubi pus, ibi evacua

Bei dem Anblick einer mit Eiter gefüllten Pustel oder einem Komedo trennen sich die Meinungen der Medizinstudenten. Während die Einen gar nicht damit warten können, den Eiter genussvoll aus dem Körper quellen zu lassen, sind die Anderen nur angewidert. Dementsprechend sind auch die Kommentare im Freundeskreis: „Du hast da einen rieeeesen Pickel. Warte, ich drück den mal aus“, ist ein …

Weiterlesen

Gehirn vs. Herz: Fernsehprogramm

Diesmal hat sich der Macher von Akward Yeti eines täglichen studentischen Problems angenommen. Wenn wir schon den Fernseher einschalten, dann bitte auch etwas Vernünftiges. Kein Trash TV also… Die löblichen Vorhaben werden dann aber doch wieder zerstört durch einen einfachen Mechanismus: Den Switch-Off Effekt via: The Awkward Yeti Diesen Inhalt teilen0-1

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen