Home » StudiMed (page 5)

StudiMed

Berichte aus dem Studium und der Wissenschaft zum Thema Medizin

Brustkrebserkennung und Facebook– so geht es trotzdem

Als wir neulich eine Aufmerksamkeits-Kampagne zum Thema Brustkrebs geteilt haben, wurde doch glatt unsere Facebookseite gesperrt. Vor dem gleichen Problem stand auch eine argentinische Initiative für Brustkrebserkennung und hat deshalb vor einen weiblichen Körper Henry treten lassen. Henry ist ein echter Mann, der sich einfach ein wenig zu viel gegönnt hat. Macht aber nichts, denn dafür kann man das Video …

Weiterlesen

Leaked: Das sind die neuen Fragen zum Staatsexamen

Mit der Umstellung der Approbationsordnung (erst Examen, dann PJ), hat sich das IMPP auch entschlossen, die Fragentypen schrittweise zu ändern. So kommen zwar nachwievor Fälle und Einzelfragen dran, die aber realitätsnaher an echte Situationen in der Klinik angepasst sein sollen. Folgendes Dokument existiert schon ein paar Wochen, wurde uns aber jetzt erst anonym zugespielt. Hier ein Auszug aus den Fragen, …

Weiterlesen

Aftermovie: Die Medimeisterschaften 2016 waren ein riesiges Medizinerfestival

Wer braucht schon Festivals, bei denen Dank teurer Liveacts die Studentengeldbörse blutet und man ohne die daily dose Amphetamine nicht auf die Crowd klarkommt?! Wer als Mediziner totale Eskalation will weiß, dass die Medimeisterschaften ein Garant für kollektives Ausrasten sind. Und wenn dann mal was schief geht kann man beruhigt sein, dass schon einer der Kollegen einem die Kotze aus …–lassen …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Medizinstudent

Bild aus der Serie Grey's Anatomy, auf dem McDreamy zu sehen ist - Der Medizinstudent.

Der Medizinstudent (Discipulus placebus) ist eine uralte Anomalie der Hochschulkultur, die sich fernab vom gemeinen Studentenpöbel (Discipuli versageri) in Quarantäne („Unikliniken“) befindet. Der Medizinstudent: Artenvielfalt Mögen sie sich in Kleidung und Lebensgestaltung (Arbeit) nicht unterscheiden, so lassen sich unter Medizinern doch zwei vollkommen unterschiedliche Arten diagnostizieren: Der „McDreamy“ und der „Arschwischer“. Dem McDreamy reicht in der Regel ein 0,7-Abiturschnitt und …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen