Home » StudiSpaß

StudiSpaß

„Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein“ – oder so ähnlich.

Eine der wichtigsten Kategorien unseres Lifestylemagazins ist natürlich das leichte Entertainment. Du solltest bereits ein Schmunzeln im Gesicht bekommen, wenn Du nur an StudiBlog denkst. Lauthals gelacht wird dann, wenn Du hier vorbeischaust! Gerne kannst Du uns jederzeit eigene Vorschläge von lustigen Bildern, GIFs oder Videos zukommen lassen, die wir dann für Dich und alle anderen posten werden.
Deine Vorschläge kannst Du gleich hier einreichen.

WG-Geschichten [Teil 1]: Das Casting

WG-Casting des Grauens

Kathi und ich führen nun schon die geschätzt hundertfünfzehnte Bewerberin durch unsere WG. WG-Casting #115 „Ich bin ja total pflegeleicht“, erzählt sie fröhlich. „Ich bin ganz leise, man hört gar nicht, wenn ich da bin. Aber ich kann natürlich auch richtig Party machen“, fügt sie schnell hinzu. „Party machen und still sein, das sind meine größten Hobbys. Natürlich putze ich …

Weiterlesen

Hazel Brugger über Beziehungen und verbale Verhütung

Poetry Slammerin Hazel Brugger: Beziehungstipps (YouTube Thumbnail)

Hazel Brugger ist auch unter dem, sehr zutreffenden, Synonym „die böseste Frau der Schweiz“ bekannt. Ihr tief-ehrlicher Zynismus mag dem Ein oder Anderen physische Schmerzen bereiten, ist aber gleichzeitig genau das, was sie aus- und sympathisch macht. „Gutmensch sein, das ist mir einfach zu stressig“, sagt sie beispielsweise in ihrer Stand-Up-Show, nachdem sie den deutschen Kleinkunstpreis gewonnen hat. Sie bezeichnet …

Weiterlesen

Sex-WG oder Zweck-WG: Anzeigen des Grauens

Sex-WG: Anzeigen des Grauens

Egal ob es die etwas zu offene Sex-WG oder die reine Zweck-WG ist: Bei den Anzeigen und Gesuchen im Internet tummeln sich die ein oder anderen mehr als nur dreisten Mitbewohner. Da stellt man sich doch automatisch die Frage: Wie nötig habt ihr es eigentlich? Und ist WG-Gesucht jetzt etwa zu WG-Tinder mutiert? Natürlich gibt es auch das andere Extrem: …

Weiterlesen

PowerPoint-Karaoke

PowerPoint-Karaoke

Wenn du Probleme damit hast, Referate vor deinen Kommilitonen zu halten, ist PowerPoint-Karaoke wahrscheinlich dein persönlicher Horror! Denn dabei halten Menschen freiwillig Vorträge zu einer PowerPoint-Präsentation, die sie davor noch nie gesehen haben. Und das zur Belustigung von 200 Menschen, die ihnen dabei zusehen. Das Prinzip ist dabei dem des echten Karaoke ähnlich – nur dass du eben nicht singen musst. …

Weiterlesen

Die Physiker á la Jan Böhmermann

Die Physiker: Letzte Stunde vor den Ferien - Jan Böhmermann/Neo magazin royal

Was würde wohl dabei herauskommen, wenn man (Jan Böhmermann in diesem Fall) klassische Stücke, wie Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt, modern interpretieren beziehungsweise adaptieren würde? Das Rezept dieser heutigen Interpretation ist simpel: Man nimmt ein klassisches Stück und baut eine kleine, in der Moderne spielende, Hintergrund-Story drum herum Eine der Hauptzutaten: Der Protagonist der Hintergrundgeschichte muss ein nix-checkender Teenie sein, wie …

Weiterlesen

Die Verwandlung á la Jan Böhmermann

Letzte Stunde vor den Ferien: Die Verwandlung: Interpretation/Adaption von Jan Böhmermann - Neo Magazin Royal

Jan Böhmermann hat sich in seiner Reihe „Letzte Stunde vor den Ferien“ zum Ziel gesetzt, klassische Stücke, wie Die Verwandlung von Franz Kafka, etwas aufzupeppen und sie an die Moderne anzupassen. In dieser Ausgabe wurde an Special Effects und Humor nicht gespart! Was Die Verwandlung (Remastered) zu bieten hat: Wie bereits genannt: Special Effects, Special Effects und Special Effects Visuelle Audiokommentare …

Weiterlesen

Effi Briest á la Jan Böhmermann

Letzte Stunde vor den Ferien, Jan Böhmermann, Neo Magazin Royale: Effi Briest

In dieser Ausgabe von „Letzte Stunde vor den Ferien“ widmet sich Jan Böhmermann im Neo Magazin Royale der „wohl langweiligste[n] und über-interpretierteste[n] Liebestragödie der deutschen Literaturgeschichte“: Theodor Fontanes Effi Briest „[Effi Briest] spielt in einer Zeit, als man Feminismus noch ‚Jetzt hab dich doch nicht so‘ nannte – wo es noch keinen Unterschied gab zwischen einvernehmlichem Geschlechtsverkehr und Vergewaltigung.“ Böhmermann greift …

Weiterlesen

Goethes Faust á la Jan Böhmermann

Letzte Stunde vor den Ferien, Jan Böhmermann, Neo Magazin Royale: Goethes Faust

In „Letzte Stunde vor den Ferien“ von Jan Böhmermann dreht sich dieses Mal alles um Goethes Faust. Der Schauspieler Carl Ritter von La Roche, der Regisseur Friedrich August Durand und der Dichter Friedrich Schiller halten gemeinsam mit Spielleiter Johann Wolfgang Goethe ein Meeting in dessen Büro ab. Thema der Versammlung ist die Themenfindung für ein neues Stück. Goethe nutzt die …

Weiterlesen

Ein fantasievoller Film und eine tolle Hauptdarstellerin – die Klitoris

Artikelbild zum Video über die Clitoris - Frau mit gespreizten Beinen liegt vor Männerrunde die über sie reden

Lori Malépart-Traversy greift das Thema der „Klitoris“ nicht einfach gedankenlos auf, etwa nur weil sie eine Frau ist oder aus ähnlich subjektiven Gründen. Bei dem Übermaß mit welchem die heutige Jugend Pornos konsumiert und YouPorn heute als Medium zur sexuellen Aufklärung verwendet, ist dieser Film wohltuend anders, zurückhaltender, kreativer und trotzdem bringt er das Thema auf den Lust-Punkt. Le Clitoris …

Weiterlesen

Singend im Cabrio durch Düsseldorf

Beitragsbild zum Video in dem Ekrem Karaca mit seinem BMW singend durch Düsseldorf fährt

Da wird nicht mehr lange gefragt – der Sommer ist jetzt offiziell da, ob er will oder nicht! 😉 Dafür sorgt Ekrem Karaca, der mit seinem 3er Cabrio durch Dortmund rollt und “In My Bed” von Dru Hill singt! Die Aktion sollte den letzten Sommer-Zweifler überzeugen 😀 Zudem setzen wir uns künftig dafür ein, dass jedes Auto bzw. Autoradio, serienmäßig mit einem XLR-Eingang und einem Mikro ausgestattet wird! …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen