Home » StudiLeben

StudiLeben

Von zuhause aus Geld verdienen: So besserst du dein BAföG auf

Mit Homeoffice das BafÖG aufbessern

Wer Zeit und Weg sparen möchte, sollte sich über Arbeiten im Homeoffice Gedanken machen. Mit dem monatlichen BAföG auszukommen, gelingt oftmals nicht. Zu teuer ist in manchen Städten der Lebensunterhalt und nicht alle Eltern können ihren Kindern ausreichend unter die Arme greifen. Da bleibt nur ein Job nebenher, um die Haushaltskasse aufzubessern. Der Zeitaufwand, der dafür entsteht, ist teilweise jedoch …

Weiterlesen

Job als Entwickler bei Microgaming – wie stehen meine Chancen und wie attraktiv ist das?

Student vor einem Bildschirm zum Thema Microgaming

Abbildung 1: Software Entwickler für Microgaming – sicherlich ein Job mit Prestige in der Branche. Entwickler für Software und natürlich im Gaming-Bereich sind nach wie vor sehr gefragt. Wer das Wissen und Können hat, kann nach dem Studium mitunter selbst wählen, wo er arbeiten möchte. Also warum sollte die Bewerbung nicht zu Microgaming gehen? Das auf der Isle of Man …

Weiterlesen

Beschwerlicher Wohnungsmarkt – Tipps und Tricks

Haustür mit Schlüssel zum Thema Wohnungsmarkt

Auch gerade auf Wohnungssuche? Wie dir geht es etlichen anderen Studierenden. Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware auf dem Wohnungsmarkt und auch die Vermieter sind oft pessimistisch gegenüber jungen Mietern eingestellt, die laut ihrer Auffassung sowieso nur feiern und es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie ihr Studium abbrechen. Aber die Wohnungsnot ist längst nicht mehr nur ein Problem der …

Weiterlesen

Nach dem Studium für Merkur arbeiten – Wie stehen meine Chancen?

Merkur Casino Logo

Wie interessant ist ein Job beim großen Spielautomatenhersteller, der an seiner fröhlichen Sonne leicht erkennbar ist? Wer gerne mit Menschen arbeitet, aufgeschlossen und gut gelaunt ist, der wird in einem Merkur Casino einen tollen Job finden, bei dem sich Arbeit und Freizeit auf eine ganz spezielle Weise miteinander verbinden lassen. Wir werfen mal einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten. Dann …

Weiterlesen

Erotische Kunst, oder doch Porno?

Erotische Kunst, Titelbild mit zwei Frauen

Erotische Kunst? …das ist hier die Frage. Kunst – ein großes Wort mit einer gigantischen Bandbreite an Facetten. Versuchen wir, uns vorab kurz dem zu nähern, was Kunst eigentlich ausmacht, bevor wir uns einem wirklich eindrucksvollen 😉 Beispiel aus dem Bereich “erotische Kunst” widmen. Was ist Kunst? Da sich diese Frage sowieso nicht abschließend beantworten lässt, sparen wir uns sämtliche …

Weiterlesen

Lerntypen – Wer lernt wie am besten?

Lerntypen - Studentin auf dem Bett mit fliegenden Büchern

Die meisten von uns halten sich, wenigstens zur Prüfungszeit, für einigermaßen fleißig und bemüht, sich gut auf die Prüfungen vorzubereiten. Und jeder von uns kennt doch bestimmt irgendwelche Typen, die scheinbar nie etwas lernen, die immer irgendwie neben der Spur zu sein scheinen. Und trotzdem kommen die irgendwie erfolgreich durchs Studium. Da gibt es jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder es sind …

Weiterlesen

Ein auditiver Lerntyp – So lernst du effizient

auditiver Lerntyp - Studenten am Schreibtisch mit Kopfhörer

Als auditiver Lerntyp kannst du Gehörtes sehr gut behalten und wiedergeben. Das Problem ist, dass Vieles im Studium nur in schriftlicher Form zur Verfügung steht. Rein aus Skripten und Fachliteratur zu lernen ist für auditive Typen eine unermessliche Anstrengung . Hast du allerdings die für dich richtigen Methoden entdeckt, scheint es für andere, als müsstest du gar nichts lernen. Dabei …

Weiterlesen

Ein motorischer Lerntyp – So lernst du effizient

motorischer Lerntyp - Student der am Schreibtisch turnt

Ein motorischer Lerntyp braucht die Aktion, die Bewegung beim Lernen. Es geht dabei grundsätzlich in zwei Richtungen. Zum einen kann es heißen, dass du nicht stillsitzen kannst, dass du beim Lernen lieber im Zimmer herumläufst, mit dem Stuhl schaukelst oder mit einer Lern-CD im Ohr spazieren gehst. Zum anderen kann es heißen, dass du Dinge besser lernst, die du bauen …

Weiterlesen

Aktion statt Reaktion

Fallender Student zum Thema Aktion statt Reaktion

Was sind die schlimmsten Wörter, die man hören kann? ZU SPÄT. Ein schlechtes Gefühl etwas nicht gemacht zu haben, kann sehr tief in einer Person sitzen. Man beginnt zu grübeln, warum man sich einfach nicht getraut hat. Man bereut es extremst. Sei es jemanden die Liebe zugestehen, einen Konter abzugeben oder doch nicht das Sushi von gestern gegessen zu haben. …

Weiterlesen

Ein kommunikativer Lerntyp – So lernst du effizient

kommunikativer Lerntyp - Lerngruppe an der Uni

Ein kommunikativer Lerntyp lernt nicht gern allein, er braucht den Austausch untereinander und das gegenseitige Erklären für ein effektives Lernen. Er nutzt ebenso wie der auditive Lerntyp das Hören und Sprechen, um Inhalte. Die folgenden Tipps sind bewusst plakativ formuliert, um die Stärken des auditiven Typs herauszuarbeiten. Besuche die Vorlesung Und beteilige dich aktiv an Gesprächen und Diskussionen. Auch wenn …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen