Home » Tag Archives: Abschluss

Tag Archives: Abschluss

Bachelorarbeit: Thema und Titel festlegen

Bachelorarbeit: Thema finden - Mann steht vor einer vollgepackten Pinnwand

Die Abschlussarbeit rückt näher und dich beschäftigt die quälende Frage, worüber du nur schreiben sollst. Denn noch bevor du dir Gedanken über das Schreiben und die Gliederung deiner Bachelorarbeit machst, brauchst du ein passendes Thema. Bei der Themenwahl entscheidest du dich auch für einen Betreuer und ein Institut, an dem du deine Arbeit schreibst. Bevor es log geht, solltest du …

Weiterlesen

Keinen Bock mehr auf Uni: Studienabbruch?

Screenshot mit blauem Hintergrund auf dem steht 'Downloading Future, Please Wait' zum Thema Studienabbruch.

Ein Wort, das sich schlimmer als ein Zahnarztbesuch anfühlt und oft auch genau so schmerzvoll ist: Studienabbruch! Die Lage ist nämlich ernst. Die klassische Lebenslauf-Automatik „Ich-habe-Abitur-geschrieben, ich-muss-studieren“, die fast alle Gymnasiasten durch ihre Erziehung als DAS Erfolgsmodell erfahren und verinnerlicht bekommen haben, fängt immer mehr an zu bröckeln. Die Abbrecher-Quote von über 30 Prozent in Deutschland spricht nämlich eine andere Sprache: …

Weiterlesen

Tipps zum Schreiben der Bachelorarbeit

Bachelorarbeit schreiben: Tipps zu Thema und Aufbau

Definition und Ziele einer Bachelorarbeit Mit einer Bachelorarbeit schließt du dein Bachelorstudium ab. Die schriftliche Arbeit wird mit 6 ECTS bis höchstens 12 ECTS vergütet und kann je nach Anforderungen deines Lehrbereichs zwischen 20 bis 60 Seiten umfassen. Die Bearbeitungszeit beträgt an den meisten Hochschulen zwischen 2 und 4 Monate. Insgesamt umfasst dein Bachelorstudium damit 180 ECTS. Diese wichtige Arbeit besteht aus …

Weiterlesen

Bildung ist mehr als nur Wissen!

-Anzeige- Ganz egal, ob du auf der Suche nach einer Aus- beziehungsweise Weiterbildung, einer Firmen- oder Arbeitsmarktschulung bist, beim Berufsförderungsinstitut Österreich (kurz BFI) wirst du mit Sicherheit fündig. Denn sie haben es sich zum Ziel gesetzt, jeden bei seiner ganz persönlichen beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Die Angebote berücksichtigen dabei den aktuellen Arbeitsmarktbedarf und bieten gleichzeitig Orientierungshilfen in einer Welt, die sich im …

Weiterlesen

Selbstständigkeit nach dem Studium

Selbstständigkeit nach dem Studium: Junger Mann im Hemd sitzt am Schreibtisch an seinem Laptop

Prinzipiell spricht nichts dagegen, sich direkt nach einem Studium selbstständig zu machen. Ganz im Gegenteil kann dieser Zeitpunkt sogar noch einige Vorteile mit sich bringen: Noch ist man an keinen festen Arbeitsplatz gebunden, den man mit der Selbstständigkeit aufgeben muss. Stress und Belastungen steckt man in jungen Jahren in der Regel noch leichter weg. Dennoch gilt es auf dem Weg …

Weiterlesen

R wie Regelstudienzeit

Sanduhr mit Schriftzug: Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit ist die festgelegte Zeit, die du brauchen solltest, um dein Studium abzuschließen. Ursprünglich wurde sie eingeführt, um Studenten versichern zu können, dass ihr Studiengang während ihres Studiums nicht abgeschafft werden kann. Sie wird durch die Prüfungs-  oder Studienordnung eines Studiengangs an der jeweiligen Hochschule vorgegeben, wird aber weitgehend durch die Hochschulgesetzgebung geregelt. Die tatsächliche Zeit, die du zum Studieren brauchst, …

Weiterlesen

P wie Praktikum

P wie Praktikum: Handy, Stift, Kopfhörer, etc. liegen auf einem Tisch

Vorpraktikum, Pflichtpraktikum und natürlich Praktikum. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Praktikumsarten, welche sich hinsichtlich Dauer, inhaltlichem Anspruch und rechtlicher Stellung des Praktikanten unterscheiden. Ihre Gemeinsamkeit: Der Student soll praktische Erfahrung sammeln und sich auch persönlich weiterentwickeln. Vorpraktikum In manchen Studiengängen muss ein sogenanntes Vorpraktikum absolviert werden. Dadurch soll Studierenden bereits vor Studienbeginn ein Eindruck von ihrem späteren Beruf vermittelt …

Weiterlesen

Das Studium – Früher Freifahrtschein, heute wertlos? – mit Catrin Behres von Audi

Zeichnung eines roten, sportlichen Audi-Modells.

Catrin Behres, Leiterin der Audi Nachwuchsprogramme, sprach mit uns über Einstiegsmöglichkeiten bei Audi, Eigenschaften von Top-Bewerbern und wie man als Student den Einstieg bei Audi schaffen kann. In unserer Gesellschaft ist der Gedanke, ohne Abitur und Studium kann man keine Karriere mehr machen, sehr verankert. Inwiefern stimmen Sie diesem Gedanken zu? Sind Abitur und Studium tatsächlich eine notwendige Grundlage, um …

Weiterlesen

M wie Master – Studenten-ABC

M wie Master: Student hinter gestapelten Büchern

Der Master ist der zweite berufsqualifizierende Abschluss, den du in deiner Studierendenlaufbahn erwerben kannst. Hast du den vorhergehenden Bachelor erfolgreich abgeschlossen, kannst du dich dem Master widmen. Damit kannst du das Themengebiet deines Bachelor-Studiengangs vertiefen oder du kannst dir themenfremdere Kenntnisse aneignen. Ein Vollzeit-Masterstudium dauert zwischen 2-4 Jahren und der Studiengang sollte so gewählt werden, dass du am Ende insgesamt …

Weiterlesen

H wie Hausarbeit, Hiwi, Hochschulranking und Hochschulzugangsberechtigung

H wie Hausarbeit, Hiwi, Hochschulranking und HZB (Hochschulzugangsberechtigung)

Dieses Mal im Studenten-ABC die Begriffe: Hausarbeit, Hiwi, Hochschulranking und Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Hausarbeit Eine Hausarbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit, welche du schriftlich anfertigen musst. Ziel ist das selbstständige Bearbeiten und dabei oft kritische Hinterfragen von Themen, welche du z.B. in Seminaren behandelt hast, um anschließend deine Gedanken/Erkenntnisse in schriftlicher Form festzuhalten. Dabei solltest du gedanklich und formal einen klaren Rahmen einhalten, …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen