Arbeitgeber - Studiblog
Home » Tag Archives: Arbeitgeber

Tag Archives: Arbeitgeber

Praktikumsarten im Überblick: Vorpraktikum, Pflichtpraktikum und Co.

Essentials für bestimmte Praktikumsart

Vorpraktikum, Pflichtpraktikum und natürlich Praktikum. Praktikum ist Praktikum ist Praktikum. Von wegen! Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Praktikumsarten, welche sich hinsichtlich Dauer, inhaltlichem Anspruch und rechtlicher Stellung des Praktikanten unterscheiden. Ihre Gemeinsamkeit: Der Student soll praktische Erfahrung sammeln und sich auch persönlich weiterentwickeln. Praktikumsart: Vorpraktikum In manchen Studiengängen muss ein sogenanntes Vorpraktikum absolviert werden. Dadurch soll Studierenden bereits vor …

Weiterlesen

Erfolgreich sein beim Vorstellungsgespräch

Eine Situation wie beim Vorstellungsgespräch mit drei Frauen, die sich unterhalten

Vorstellungsgespräche gehören wohl eher zu den Dingen, die man schnell hinter sich bringen möchte. Man ist nervös, weiß nicht, was auf einen zukommt, und möchte einfach nur das Praktikum oder den Job bekommen. Trotzdem bedeutet ein Vorstellungsgespräch, dass man sich gegenüber anderen möglichen Kandidaten durchsetzen und zeigen muss, warum man perfekt für diese Stellenausschreibung geeignet ist. Dazu gehört auch eine …

Weiterlesen

Mediziner-ABC: Z wie Zahnmediziner und Zeugnis

Mann im Anzug deutet auf ein Zeugnis.

Die nächsten erklärten Begriffe aus unserem Studenten-ABC für Mediziner sind Zahnmediziner und Zeugnis. Unsere Auflistung ist kein klassisches medizinisches Lexikon – reine Definitionen von medizinischen Fachbegriffen und -gebieten gibt es genug. Es wird hier vielmehr versucht Fragen zu beantworten, die vor oder zu Beginn Deines Medizinstudiums auftauchen. Natürlich ist unser besonderes Lexikon nicht vollständig. Wenn Du also wichtige Begriffe hast, …

Weiterlesen

Mediziner-ABC: D wie Doktorarbeit, Dokumentation und Dresscode

Frau in braunem Häkelpulli macht sich mit blauem Kugelschreiber und einer Tasse Kaffee Notizen zu ihrer Doktorarbeit.

Die nächsten erklärten Begriffe aus unserem Studenten-ABC für Mediziner sind Doktorarbeit (Dissertation), Dokumentation (Dokumentationswahnsinn) und Dresscode im Krankenhaus. Unsere Auflistung ist kein klassisches medizinisches Lexikon – reine Definitionen von medizinischen Fachbegriffen und -gebieten gibt es genug. Es wird hier vielmehr versucht Fragen zu beantworten, die vor oder zu Beginn Deines Medizinstudiums auftauchen. Natürlich ist unser besonderes Lexikon nicht vollständig. Wenn …

Weiterlesen

Die größten Fails bei der Bewerbung

How To: Bewerbung - die 5 größten Fails / Fehler

Eines solltest du niemals unterschätzen: deine Bewerbung! Sie ist unter Umständen das Einzige, das dich von deinem Traumberuf trennt. Sie ist die dornige Chance, auf die du dein ganzes Studium gewartet hast! Deshalb solltest du immer darauf achten, sie mit größter Präzision zu gestalten. Vom Anschreiben über die Fotos bis zum Bewerbungsgespräch muss hier alles stimmen! Daher solltest du diese …

Weiterlesen

Arbeitszeugnis: Aufbau und Geheimsprache

Arbeitszeugnis - Aufbau und Geheimsprache: Arbeitnehmer bekommt vom Arbeitgeber das Arbeitszeugnis überreicht

Das Ziel jedes Berufseinsteigers ist es, so viel Berufserfahrung wie möglich zu sammeln. Nicht nur für einen selbst ist es wichtig, seine Fähigkeiten in der Praxis weiter auszubauen. Auch deine zukünftigen Arbeitgeber haben ein großes Interesse daran, welche Qualifikationen du in den Job mitbringst, die dich vielleicht sogar von den anderen Bewerbern abheben. Aus diesem Grund verlangen die meisten Unternehmen …

Weiterlesen

Endlich Semesterferien!

Endlich Semesterferien! - Die rot lackierten Füße einer Frau schauen aus dem Meer

Jeder kennt das Gefühl nach der letzten Klausur des Semesters – Freiheit, Party und erstmal keinen Blick mehr in die Bücher und Lernaufzeichnungen riskieren. Die meisten von euch haben das Glück und nach den Prüfungen fast zwei Monate frei, bis im Oktober das nächste Semester beginnt. Keine Klausuren mehr, freie Tage und das Wochenende beginnt schon am Montag – nicht …

Weiterlesen

Boreout – gelangweilt und unterfordert im Job und Praktikum

Hund liegt gelangweilt am Boden - Verdeutlichung des Artikelthemas Bore-Out

Boreout – das andere Burnout. Glückwunsch! Du hast endlich deinen Traum-Praktikumsplatz oder Traumjob ergattert und freust dich darauf, dein Wissen und deine Erfahrung ins Unternehmen einzubringen. Im Gegenzug lernst du alle Arbeitsschritte kennen und sammelst so noch mehr Erfahrung für die Zukunft. So sollte es zumindest im Idealfall laufen. Leider ist es jedoch oft so, dass Firmen die Kompetenzen ihrer …

Weiterlesen

Lebenslauf und Bewerbungsbilder – Tipps

Lebenslauf und Bewerbungsfoto: junge Frau im Bewerbungsgespräch

Der Lebenslauf gibt eine Übersicht darüber, was du bisher schon alles gemacht hast, welche Schulbildung du hast und welche berufliche Erfahrung du mitbringst. Deshalb ist es besonders wichtig, dass du einen (bestenfalls lückenlosen) Lebenslauf erstellst, der attraktiv für deinen künftigen Arbeitgeber ist. Genau wie das Anschreiben muss der Lebenslauf auf die Stelle ausgerichtet sein, für die du dich bewirbst. Während bei einem …

Weiterlesen

Das Fernstudium – Finanzierungsmöglichkeiten

Student in einem kleinen Ruderboot sitzend, kurz vorm untergehen mit einer SOS-Flagge in der Hand mit einem Eurozeichen darauf

Fernstudium und das liebe Geld Könnt ihr euch ein Fernstudium nicht oder kaum leisten, gibt es einige Finanzierungsmöglichkeiten, die ihr prüfen solltet. Das klassische BAföG scheidet für die meisten Fernstudierenden aus, da dieses lediglich die Erstausbildung oder das Masterstudium unterstützt, die meisten Fernstudierenden aber bereits eine Berufsausbildung durchlaufen haben. Aufgrund ihrer Berufstätigkeit liegen Fernstudierende zudem meistens über der Einkommensgrenze von …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen