Beruf - Seite 3 von 4 - StudiBlog
Home » Tag Archives: Beruf (page 3)

Tag Archives: Beruf

Generation Praktikum: Erfahrungsberichte

Praxiserfahrung im Praktikum: Karte an der Wand mit der Aufschrift "Have a nice day!"

Die Generation Y kann ohne schlechtes Gewissen auch als Generation Praktikum bezeichnet werden. Gefühlt war der Wunsch nach Praxiserfahrung noch nie so stark. Das könnte mit unter daran liegen, dass der Generation Y auch eine gewisse Scheu vor Entscheidungen nachgesagt wird. Angeblich weiß keiner von uns so recht, was er (oder sie) machen will – also muss erst einmal alles …

Weiterlesen

R wie Regelstudienzeit

Sanduhr mit Schriftzug: Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit ist die festgelegte Zeit, die du brauchen solltest, um dein Studium abzuschließen. Ursprünglich wurde sie eingeführt, um Studenten versichern zu können, dass ihr Studiengang während ihres Studiums nicht abgeschafft werden kann. Sie wird durch die Prüfungs-  oder Studienordnung eines Studiengangs an der jeweiligen Hochschule vorgegeben, wird aber weitgehend durch die Hochschulgesetzgebung geregelt. Die tatsächliche Zeit, die du zum Studieren brauchst, …

Weiterlesen

Der Jobeinstieg – Direkt, Trainee oder Praktikum?

Jobeinstieg: Mädchen sitzt vor ihrem Laptop

-Anzeige- Endlich liegt das Diplom auf dem Tisch. Geschafft! Nie mehr Klausuren oder Hausarbeiten. Du bist endlich bereit für den Einstieg in den Beruf. Idealerweise hast du schon eine Idee, welche Art von Job du gerne hättest und du steckst voller Motivation. Aber da gibt es neben der Wahl des Jobs noch etwas, worüber du nachdenken solltest: Wie möchtest du …

Weiterlesen

Das Studium – Früher Freifahrtschein, heute wertlos? – mit Catrin Behres von Audi

Zeichnung eines roten, sportlichen Audi-Modells.

Catrin Behres, Leiterin der Audi-Nachwuchsprogramme, sprach mit uns über Einstiegsmöglichkeiten bei Audi, Eigenschaften von Top-Bewerbern und wie man als Student den Einstieg bei Audi schaffen kann. In unserer Gesellschaft ist der Gedanke, ohne Abitur und Studium kann man keine Karriere mehr machen, sehr verankert. Inwiefern stimmen Sie diesem Gedanken zu? Sind Abitur und Studium tatsächlich eine notwendige Grundlage, um eine …

Weiterlesen

Berufsbild Profi-Gamer – Ist E-Sports wirklich karrieretauglich?

Beitragsbild zum Artikel über Profi-Gamer und der Frage ob dieser Sport karrieretauglich wäre

In den letzten Jahren hat der E-Sports-Bereich zunehmend an Bedeutung gewonnen und auch außerhalb von Südkorea – dem Mutterland des professionellen Gaming – gewinnen die großen Stars der Branche zunehmend an Popularität. In diesem Zusammenhang sei auch nochmal an das grandiose Interview von Sofia Kats erinnert, die den Profifußballer André Schürrle für einen Call-of-Duty Programmierer hielt. Wer das Zeug zum …

Weiterlesen

Studenten-ABC: A wie Abschluss

A wie Abschluss Hörsaal mit Tafel

Abschlüsse, Abschlüsse, Abschlüsse… ohne einen kommt man doch nicht wirklich weit oder? Angefangen bei der Grundschule über die weiterführende Schule bis hin zur Beendigung der Ausbildung, des Bachelors, Masters oder sogar Doktors. Nach all diesen Lebensabschnitten hältst du einen dieser Abschlüsse in der Hand, ohne den du wahrscheinlich deinen Traumjob nicht machen kannst/darfst. Im Bezug auf deine akademische Laufbahn wird …

Weiterlesen

Bewerbung für ein Praktikum – So ergatterst du deine Wunschstelle

Bewerbung für ein Praktikum - so ergatterst du deine Wunschstelle

Habt ihr bei eurer Recherche ein paar Stellen gefunden, die euch interessieren, geht es schließlich an die Bewerbung für ein Praktikum. Diese ist der erste Schritt auf dem Weg zu eurem Wunschpraktikum und genauso wichtig, wie die Bewerbung um eine Festanstellung. Mit jeder Bewerbung, die ihr erstellt und dem Feedback, das ihr von den Arbeitgebern erhaltet, gewinnt ihr an Erfahrung. Die könnt ihr beim nächsten Mal …

Weiterlesen

Das Studium – Früher Freifahrtschein, heute wertlos? – mit Bernd Sibler

Ticketentwerter mit der Aufschrift Studium - Interview mit Bernd Sibler.

Bernd Sibler, Staatminister (Stand 2018) im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, sprach mit uns über die Wahl des richtigen Studiengangs, schwache Studenten und wie man als Politiker erfolgreich wird. Herr Sibler, Sie haben sich 1990 für ein Studium in Passau entschieden. Warum haben Sie sich damals für ein Studium entschieden? Ich bin derjenige, den man als „first …

Weiterlesen

Realität vs. Erwartung: Der Grund, warum Twentysomethings mit ihrer Karriere unzufrieden sind

Student mit unzufriedenem Gesichtsausdruck zum Thema Karriereaussichten

Gestern habe ich eine schockierende Statistik über die Karriere von Twentysomethings gelesen. Laut einer aktuellen Gallup-Studie ist unsere Generation die Generation, die mit Abstand am unzufriedensten mit ihrer Arbeit ist. Nur 28,9 Prozent sind mit ihrer Arbeit zufrieden. Das heißt 71 Prozent sind nicht zufrieden. 71 Prozent… Als ich diese Zahlen gelesen habe, machte mich das traurig. Gleichzeitig spiegelten mir die …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Sportstudent

Drei kleine Keramikfrösche, die Cricket spielen - Der Sportstudent am Campus.

Ein Sportstudent (Discipuli thorstenlegati) gehört zu einer zu Unrecht an wissenschaftlichen Einrichtungen beheimateten Tierart, die bisher nur völlig überraschend der natürlichen Selektion entkommen ist. Wie andere Campuslebewesen lassen sie sich grob in zwei Unterarten unterteilen. Da diese sich aber einzig darin unterscheiden, ob sie über fettleibige Kinder beim Sprinten lachen können (Sportpädagoge) oder sich gut mit Arbeitsamtspersonal versteht (Zwei-Fach-Bachelor), ist …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen