Home » Tag Archives: Evolution

Tag Archives: Evolution

Die Evolution meines Männergeschmacks

Drei Männer sitzen nebeneinander im Sonnenuntergang auf einer Mauer und lachen - Die Entwicklung des Geschmacks in Sachen Mann.

Mann, Mann, Männer… ;-). Neulich schlich sich mal wieder ein Typ aus der Wohnung meines Mitbewohners und mir. Eigentlich hätte der Junge dies unbemerkt tun sollen, aber leichtfüßig und lautlos wie ein Indianer war er nun mal leider nicht. War aber auch okay, denn wie ich herausfinden konnte hatte er andere, in meinen Libido-gesteuerten Augen viel wichtigere Qualitäten und ich …

Weiterlesen

Zu hübsch um schlau zu sein – Oberflächlichkeit lässt grüßen

Stimmen die Klischees zur Schönheit gleich Dummheit und Hässlichkeit gleich Intelligenz?

Vorweg: Nein, das wird kein selbstverliebter Artikel über Schönheit und Intelligenz und wie viel Verantwortung es ist mit beidem umgehen zu müssen. Aber mal im Ernst. Was ist schon schön und intelligent und wieso scheint es so abartig zu sein beide Attribute sein nennen zu können? Beides sind irgendwie sehr abstrakte Begriffe, deren Skalierung mir persönlich schwer fällt und die …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Psychologiestudent

Brünette Frau liegt mit aufgeklebten Augenbrauen und Bart in einer Wiese - Der Psychologiestudent.

Der Psychologiestudent (Discipulus psychopathus) ist ein besonders ärgerlicher Freudscher Versprecher der Evolution. Da noch niemand sich so richtig zusammenfantasieren (s. gängige Praktiken der psychologischen Forschung) konnte, was man mit einem Psychologiestudium anfangen soll, wird er von Uni zu Uni variierend in der philosophischen bis biologischen Fakultät geführt. Der Psychologiestudent: Artenvielfalt Psychologiestudenten lassen sich grob in zwei – wenn auch ineinander …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Anglistik-Student

Kombination aus amerikanischer und britischer Fahne - Der Anglistik-Student.

Der Anglistik-Student: Artenvielfalt Der Englischstudent (Discipulus anglizismus) ist eine sich kaninchenähnlich vermehrende Spezies innerhalb der Gattung der Sprachwissenschaften (Studia labera). Er lässt sich grob in zwei Unterarten unterscheiden: Den für den Menschen ungefährlichen „Geek“ sowie den stark germanophoben „Traveller“. Während der „Geek“ durch die Nutzung von Apple-Produkten und/oder Merchandise der britischen Kultserie Doctor Who leicht zu identifizieren ist, ähnelt der …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Geschichtsstudent

Vergilbtes Schwarz-weiß Foto von jungen Männern auf Skiern stehend und auf Schlitten sitzend - der Geschichtsstudent.

Der Geschichtsstudent (Discipulus hitlersaurus) ist eine, seit 1088, Hochschulen überbevölkernde Eigenart aus der Spezies der Kulturwissenschaften (Scientiae minimalae). Der Geschichtsstudent – Unterarten Seit 1989 unterteilt man diesen Defekt des Bildungssystems in zwei Untergruppen: Primär vorherrschend ist der “Ein-Fach-Lehrer”, dessen Fertigkeiten ausschließlich in Sport (/ Pädagogik/ Theologie/ Kunst/ Philosophie/ jedem anderen Fach, dem kein Intellekt zu Grunde liegen muss) überdurchschnittlich vorlagen …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Informatikstudent

Ein Happy Hippo Nilpferd aus einem Überraschungsei tippt auf einem Laptop rum, den er in einer Hand hält - der Informatikstudent.

Der 1nf0rm471k57ud3n7 (= Informatikstudent / discipulus rancidulus) ist ein genialer Evolutionsfehler aus der Familie der Mathematikstudierenden (discipuli insoliti). Diese, von Natur aus, sehr scheue Kreatur ist anderen Studenten vor allem aus den IT-Servicen ihrer Studieneinrichtung oder Nutzern von Apple-Produkten durch verbale Shitstorms bekannt. Sein Betätigungsfeld umschließt – wenn er nicht gerade anwesenheitslos anderen Instituten die schönen, neuen Hörsäle und Seminarräume …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen