Home » Tag Archives: Freundschaft

Tag Archives: Freundschaft

Das 1×1 des Abschied nehmens

Abschied nehmen - kleine Reklametafel steht auf dem Tisch mit den Worten "Goodbye friends".

Vom Spagat, alte Freunde zu wahren und neue zu gewinnen Als Großstadtmensch, der jahrelang in einer 40.000 Einwohner Kleinstadt versauern musste, war für mich schon lange klar: fürs Studium geht es raus in die große weite Welt. Auch wenn es dann statt den USA letztendlich nur das vier Stunden entfernte Dortmund geworden ist, so hieß es dann trotzdem Abschied nehmen. …

Weiterlesen

Verdammt, du Arschloch, ich steh auf dich!

Frau mit zwei hochgestreckten Mittelfingern und einem Herz in der Mitte zum Thema Arschloch ich steh auf dich!

Du fragst dich, wie das sein kann? Wenn ich doch weiß, dass er ein Arschloch ist, warum ich dann auf ihn stehe? Das Ganze ist dir unbegreiflich? – Dann ist es wohl besser, wenn du hier nicht weiterliest. Es besteht wohl kaum eine Chance, dass du meinem verwirrten Hirn, geschweige denn meinem verwirrten Herzen, irgendwie folgen und meine Gedanken ansatzweise …

Weiterlesen

Warum viele Menschen nicht echt sind

Warum Social Media uns nicht mehr echt macht

Instagram. Tinder. Facebook. Scheiße ja, auch Whatsapp. Es kotzt mich einfach nur an. Nicht die Existenz dieser Plattformen. Das, was sie aus ihren Nutzern machen. “Sozial” sollen sie ja sein und doch machen sie alles Soziale kaputt. Ich bin 23 Jahre alt, habe einen großen Freundschafts-, einen größeren Bekanntenkreis und wenn ich meine Mitmenschen und mich selbst beobachte, bekomme ich …

Weiterlesen

Kein Glücksspiel, so eine ausgeglichene Haushaltskasse

Leerer Geldbeutel mit traurigem Gesicht zum Thema kein Glücksspiel so eine ausgeglichene Haushaltskasse

Studenten und das liebe Geld – eine endlose Geschichte. So auch in meiner WG. Meine Mitbewohnerin ist eine echt gute Freundin, mit der ich jetzt schon knapp zwei Jahre einigermaßen konfliktfrei zusammenlebe. Wir verstehen uns echt gut, unternehmen viel gemeinsam und zelebrieren in etwa denselben studententypischen Tag-Nacht-Rhythmus. Sogar beim Lernen können wir uns gegenseitig unterstützen, obwohl wir uns nicht für …

Weiterlesen

Ende – Der Hausgeist erreicht sein Ziel – Teil 4

Der Hausgeist und sein Ende - Paar am Boden liegend

Der vierte und letzte Teil der Reihe “Lerngruppe mit bestimmten Vorzügen”, führt auch den Hausgeist an sein Ziel und Ende zugleich.   Wieder sitzen wir in deinem Zimmer, die Köpfe hängen über unseren Skripten und Aufzeichnungen. An Lernen ist bei mir nicht zu denken. Ich bin viel zu scharf auf dich. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ich irgendetwas mitbekomme, …

Weiterlesen

Die Verführung durch den Hausgeist nimmt kein Ende

Die Verführung durch den Hausgeist nimmt kein Ende - Darstellung der Silhouette einer Frau mit nacktem Oberkörper

Wieder sitzen wir in deinem Zimmer, die Köpfe über unseren Skripten und Aufzeichnungen. Es ist seit langem das erste Mal, dass ich wieder bei dir bin und es ist alles andere als ein entspannter Lernnachmittag. Die letzten Wochen gingen wir uns soweit als möglich aus dem Weg. Genau genommen mehr du mir als ich dir, und ich machte mir schon …

Weiterlesen

Lebensabschnittsfreunde

Lebensabschnitts-Freunde: Zwei Freundinnen sitzen vor einer Wand mit Graffiti

Kennt ihr das? Freunde, die einfach aus eurem Leben verschwinden? Manche ganz heimlich, still und leise, immer wieder beteuernd, dass sie sich melden werden und es mal wieder Zeit wird etwas zu unternehmen. Andere mit einem lauten Paukenschlag, nach einem Streit oder einem unschönen Beziehungsende. Was sie gemeinsam haben ist, dass irgendwann ein Jahr rum ist und man sich eigentlich …

Weiterlesen

Wanderlust – warum Reisen für uns wichtig ist

Mädchen sitzt auf einer Mauer vor der Skyline einer Stadt. Neben ihr steht Wanderlust

For english version click here   Von Alltagsfrust und Wanderlust Wer kennt ihn nicht, diesen sehnsüchtigen Blick aus dem Fenster. Oder dieses ziehen im Herzen, diese Lust nach Abenteuer. Immer mehr junge Menschen fliehen vor dem deutschen Alltag und entscheiden sich für ein Leben im Ausland, gehen auf Reisen, brechen aus und suchen das Unbekannte. Doch woran liegt das? Ein …

Weiterlesen

Sind denn alle weiter im Leben als ich?

Sind denn alle im Leben weiter als ich? - Rolltreppe

Dieses  Jahr wird ein bewegtes Jahr: Hochzeit und Nachwuchs. Aber nicht für mich, sondern für meine Freundinnen. Die Freundinnen, die ich schon aus der Schulzeit kenne. Die Freundinnen, mit denen ich meinen ersten Absturz hatte. Die Freundinnen, die mir näherstehen als meine Familie. Die Freundinnen, die mit mir durch die Höhen und Tiefen gegangen sind, die das Leben so mit …

Weiterlesen

Der Tod ist was für Mutige

Der Tod ist was für Mutige: Drei Freundinnen auf einer Bank auf einem Steg

Ich habe bis jetzt in meinem Leben zwei Menschen verloren. Sie waren beide jung, zu jung sagt die Gesellschaft und sie fehlen mir. Jeden Tag. Aber niemand ist zu jung zum Sterben, meinte Hanna einmal und sie muss es wissen, weil wir ihren zwanzigsten Geburtstag ohne sie feierten. Zack und weg Marie war 23 als sie im Meer in Griechenland …

Weiterlesen