Home » Tag Archives: Menschen

Tag Archives: Menschen

Warum viele Menschen nicht echt sind

Warum Social Media uns nicht mehr echt macht

Instagram. Tinder. Facebook. Scheiße ja, auch Whatsapp. Es kotzt mich einfach nur an. Nicht die Existenz dieser Plattformen. Das, was sie aus ihren Nutzern machen. “Sozial” sollen sie ja sein und doch machen sie alles Soziale kaputt. Ich bin 23 Jahre alt, habe einen großen Freundschafts-, einen größeren Bekanntenkreis und wenn ich meine Mitmenschen und mich selbst beobachte, bekomme ich …

Weiterlesen

Menschen, die sind, wie sie sind

Mann mit nacktem Oberkörper und Vollbart, schaumbedeckt zum Thema warum Menschen nicht so sein können wir sie sind

Ich habe mich auf den Stuhl gesetzt. Habe mein Handy weggelegt. Eine Stunde will ich etwas “ernsthaftes” zu Papier bringen, bzw. in meinen Laptop hacken. Aber ich habe keinen Bock. Sachen ernsthaft tun, das überlasse ich lieber den Spießern unter meinen Mitmenschen. Ich mache das nicht, bleibe spaßig unernst und schieb mir erst einmal ein braunes Päckchen Snus unter die …

Weiterlesen

Mein gelber Hund

Mein sensibler Hund mit der gelben Schleife - Hund liegt im Rasen, vor ihm ein rosa Knochen

Mein Merlin wird jetzt bald fünf Jahre alt Irgendwann war er mal ganz klein. Behaupten zumindest Bilder. Schwer war er aber schon immer. Mein Bär. Ich habe ihn damals intuitiv Merlin genannt. Passte dann auch ganz gut. Wie der Zauberer. Weil er Essen magisch verschwinden lassen kann und Menschen rund um sich herum verzaubert. „Moooiiiiii is der süüüüüß“, quietschen die …

Weiterlesen

Gedanken zu Silvester

31.12.2015: Silvester, der letzte Tag im Jahr.. Die Weihnachtsfeiertage sind um und viele Menschen, unter anderem auch ich, nehmen sich zwischen den Festtagen Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen. Gestern Abend war ich bei einem Freund aus Jugendtagen. Seit über zehn Jahren kennen wir uns – haben mal mehr und mal weniger Kontakt. Er hatte noch einen Kumpel zu …

Weiterlesen

22 Dinge, die nur Bücherwürmer machen

Bücherwürmer die auf einer Mauer in der Sonne sitzen und lesen

Von der Grundschule an werden Vielleser oder Bücherwürmer als seltsam bezeichnet. Dies könnte daran liegen, dass Lesen ein sehr einsames Vergnügen ist, denn das soziale Miteinander steht dabei nicht offensichtlich im Vordergrund (obwohl man Lesen sehr wohl mit anderen Menschen und Kulturen verbindet). Die meisten Vorurteile gegen Buchliebhaber sind einfach nur falsch: Wir tragen alle eine Brille, die Stirn ist …

Weiterlesen