Prokrastination - Studiblog
Home » Tag Archives: Prokrastination

Tag Archives: Prokrastination

Was ich in 24 Jahren NICHT gelernt habe!

24-Jahre alte Frau steht draußen und hält sich ein Feuerzeug Richtung Zunge

Nun ist es so weit: 24. Ich bin bald tatsächlich 24 Jahre alt und irgendwie beunruhigt mich das seltsam. Ich habe das Gefühl, ich sollte erst 22 Jahre alt sein. Höchstens Anfang 23. Aber 24? Das kommt mir plötzlich voll krass alt und zu nahe an der 26 vor. Mit der 26 bin ich dann so komplett erwachsen. Das war …

Weiterlesen

Schreibblockade bei der Bachelorarbeit überwinden

Schreibblockade lösen bei der Bachelorarbeit: Meme, bei dem Mensch nachdenklich vorm Computer sitzt

Der Anfang scheint beim Schreiben besonders schwer und das trifft auch auf wissenschaftliche Arbeiten zu. Wenn sich das leere Blatt einfach nicht füllen lassen mag, dann liegt eine Schreibblockade vor. Das liegt oft an einer falschen Planung des Schreibprozesses oder der knappen Zeit, die dich mental blockiert. Vielleicht bist du unsicher, was du ausdrücken möchtest oder es fällt dir schwer, dich …

Weiterlesen

Die 11 nervigsten Lerntypen

Nervige Lerntypen in der Bib: Hyperaktive, Prokrastinierer, Organisator, Hoch-Effizienter

In der Prüfungsphase drehen wir doch alle ein bisschen am Rädchen. Daher wird es dir bestimmt nicht schwer fallen, dich mit einem (oder mehreren) dieser 11 nervigen Lerntypen zu identifizieren. Aber keine Sorge: Was in der Klausurphase geschieht, bleibt auch in der Klausurphase. 😉 1. Der Karteikarten-Schreiber Der Karteikarten-Schreiber mag auf den ersten Blick super hyper organisiert wirken. Sein Geheimnis: …

Weiterlesen

Wintersemester Is Coming

Eine Tasse steht auf einem Holzfensterbrett - durch das ziemlich blinde Fenster sieht man nur weiße Flächen - das Wintersemester steht vor der Tür.

Gleich geht’s wieder los. Ich spüre es schon in den Knochen und an meiner langsam steigenden Nervosität. Das Wintersemester schleicht sich an mich heran, dabei war ich doch gerade noch so herrlich entspannt auf Urlaub und verbannte erfolgreich sämtliche Gedanken an meinen akademischen Werdegang. Jetzt fängt es aber wieder an, das Anmelden auf den Uni-Plattformen für die neuen, ewig alten, …

Weiterlesen

6 Dinge, die du beim Bachelorarbeit-Schreiben fürs Leben lernst

Ein Zettel, auf dem das "un" vom "möglich" abgerissen wurde - Dinge, die beim Bachelorarbeit Schreiben fürs Leben lernst

Die Bachelorarbeit ist bei vielen von uns Studis das erste große – na schön, riesige – wissenschaftliche Projekt in unserer studentischen Laufbahn. Na klar, hat wahrscheinlich jeder im Laufe seines Studiums schon einmal eine Hausarbeit geschrieben – oder schreiben müssen. Aber, ohne irgendwelchen Erstis Angst machen zu wollen, die Bachelorarbeit hat ganz andere Dimensionen, die man sich so erst mal gar …

Weiterlesen

Die wandelnde Unvernunft

Unvernunft und Leichtsinn: Ein Mädchen mit roten Nägeln hält einen Donut vor sich.

An manchen Tagen (und sie werden alarmierend mehr), bin ich die wandelnde Unvernunft. Es beginnt schon in der Früh, wenn ich meinen Wecker ungerührt verschlafe oder ganz bewusst ausschalte, um mich noch einmal auf die Seite drehen zu können. An diesen Tagen weiß ich dann schon: Ohoh. Heute ist sie wieder unvernünftig. Ich esse dann zum Frühstück die Reste des …

Weiterlesen

Prokrastinieren bei der Bachelorarbeit

Prokrastination bei der Bachelorarbeit: Frau sitzt im Schneidersitz auf dem Bett und tippt auf ihrem Laptop

Seit nun fast einem Jahr habe ich das Thema für meine Bachelorarbeit. Ein Dozent an meiner Uni hatte eine Rund-Mail an seine Studierenden geschickt, mit einem Themenvorschlag, der mich sehr ansprach. Also bewarb ich mich darauf. Ich gab mir richtig Mühe, verfasste als einzige Bewerberin ein Exposé und schnappte mir so mein Traum-Thema. Es sollte eine Ethnografie zur Subkultur der Pokémon-Go-Spieler …

Weiterlesen

Das ewige Hin und Her

Das ewige Hin und Her: Silhouette Mann beim Denken

Dieses ständige Hin und Her Dieses ständige: „ich weiß nicht.“ Dieses ständige Abwarten, Herumwarten, Prokrastinieren und Fadisieren, dass ich mir selbst zuzuschreiben habe und trotzdem gestresst sein. Ich gebe meiner inneren Zerrissenheit, meiner Planlosigkeit, meinem Zustand, einen Namen. Ich nenne ihn: odernichtoderdoch.   „will ich?“ „soll ich?“ „will ich, weil ich soll?“ „oder soll ich, weil ich will?“ „will ich …

Weiterlesen

Wie du immer die Ziele erreichst, die du dir vorgenommen hast

Ziele erreichen: Leere Straße in der Landschaft und blauer Himmel mit Wolken.

Wann war das letzte Mal, als du dir vorgenommen hast, früher mit dem Lernen anzufangen oder dich besser auf eine Prüfung vorzubereiten und am Ende hast du überhaupt nichts gemacht? Es ist ein wieder und wieder kommender Ablauf, und jedes Mal ärgerst du dich von Neuem. Nach einer Weile findest du Ausreden wie „Ich habe einfach keine Zeit dafür“, „Ich …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen