Verhalten - StudiBlog
Home » Tag Archives: Verhalten

Tag Archives: Verhalten

Was würde wohl Adolf Knigge zum heutigen “Knigge” sagen?

Kinder das sich einen Haufen Nudeln ins Gesicht schiebt zum Thema Knigge, mehr Schein als Sein?

Gerade sind die großen Familientreffen zu Weihnachten überstanden. Und wahrscheinlich erinnern sich die meisten an Situationen,  die sie lieber sofort aus ihrem Gedächtnis löschen würden: Der betrunkene Opa, der lautstark populistische Stammtischparolen von sich gibt und die gute alte Zeit betrauert, die Tante, die theatralisch bei Tisch ihre letzte Darmspiegelung schildert, die halbwüchsigen Kinder am Nebentisch, die das Restaurant mit …

Weiterlesen

10 Dinge, die du als Student in einer Vorlesung nicht tun solltest

Fat Amy singing - zum Thema Dinge die man in der Vorlesung nicht tun sollte

Wie in jedem Bereich des Lebens gibt es auch im Hörsaal bestimmte Regeln, die man gefälligst strikt einzuhalten hat. Als Orientierungshilfe haben wir hier für dich eine kleine Liste all derer  Dingen zusammengetragen, mit denen du dir während der Vorlesung Ärger einhandeln könntest. ACHTUNG: Das ist keine Herausforderung, alle Aktivitäten auf der Liste in der Realität auszuprobieren! Falls du diese …

Weiterlesen

Das kleine Wiesn-Einmaleins

Bayerischer Löwe mit Maßkrug zum Thema des kleinen Wiesn-Einmaleins

Wiesn-Einmaleins, die kleine Anleitung für Ungeübte! 😉 Bald ist es wieder soweit und es heißt „O’zapft is“. Bevor das nächste Semester startet bietet es sich an, noch einen Abstecher auf das 185. Oktoberfest zu machen. Dabei kannst du allerdings schnell mal in das eine oder andere Fettnäpfchen treten. Was erlaubt oder erwünscht ist und was du besser lassen solltest, steht …

Weiterlesen

Erfolgreich sein beim Vorstellungsgespräch

Eine Situation wie beim Vorstellungsgespräch mit drei Frauen, die sich unterhalten

Vorstellungsgespräche gehören wohl eher zu den Dingen, die man schnell hinter sich bringen möchte. Man ist nervös, weiß nicht, was auf einen zukommt, und möchte einfach nur das Praktikum oder den Job bekommen. Trotzdem bedeutet ein Vorstellungsgespräch, dass man sich gegenüber anderen möglichen Kandidaten durchsetzen und zeigen muss, warum man perfekt für diese Stellenausschreibung geeignet ist. Dazu gehört auch eine …

Weiterlesen

Du, ich und Tinder – Ein paar Regeln

Tinder: Ein Guide für Männer

Wir sind es, die in dieser großen Welt auf dieselbe Idee gekommen sind: Wir haben uns der Tinder-Welt angeschlossen. Ich, 20, Studentin, Chemie Ingenieur, Teilzeit-Jobber. Deutsch-Holländisch (steht nicht in meinem Profil), dunkelblond, bunte Augen, 172, Teilzeit-sportlich, Bi Hier ein paar Verhaltensweisen, die du bei der ersten Kommunikation auf Tinder nie an den Tag legen solltest: 1. Warten, bis ich dich …

Weiterlesen

15 Lektionen, die meine Zwanziger mich über Liebe gelehrt haben

Rosegoldene Luftballonbuchstaben, die das Wort 'love' darstellen - Lektionen über die Liebe aus meinen Zwanzigern.

In unseren Zwanzigern erleben wir die Liebe mit all ihren emotionalen Höhen und Tiefen. Wir stürzen in ein Gefühlschaos, das wir sonst in keiner anderen Lebensphase so stark verspüren. Werden konfrontiert mit Wertvorstellungen, gesellschaftlichen Normen und eigenen Bedürfnissen. Wir müssen erleben, dass die Schmetterlinge im Bauch innerhalb weniger Wochen absterben können. Dass aus der Leidenschaft von gestern heute Langeweile geworden …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Wirtschaftsstudent

Auf einem silbernen Tablett wird ein Stapel 100 $-Scheine angeboten - Der Wirtschaftsstudent.

Der Wirtschaftsstudent (Discipulus mercedus) ist eine – an Hochschulen zur Repräsentation der Schere zwischen Arm und Reich installierte – immer weiter außer Kontrolle geratende Spezies der modernen Hochschulgesellschaft.  Um ihrer kaninchenähnlichen Vermehrung entgegenzuwirken, bindet das Bildungsministerium Jahr für Jahr immer mehr und immer komplexere Mathematikmodule in ihre Studiengänge ein. Der Wirtschaftsstudent: Artenvielfalt Der Wirtschaftsstudent lässt sich grob in zwei Unterarten …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Sportstudent

Drei kleine Keramikfrösche, die Cricket spielen - Der Sportstudent am Campus.

Ein Sportstudent (Discipuli thorstenlegati) gehört zu einer zu Unrecht an wissenschaftlichen Einrichtungen beheimateten Tierart, die bisher nur völlig überraschend der natürlichen Selektion entkommen ist. Wie andere Campuslebewesen lassen sie sich grob in zwei Unterarten unterteilen. Da diese sich aber einzig darin unterscheiden, ob sie über fettleibige Kinder beim Sprinten lachen können (Sportpädagoge) oder sich gut mit Arbeitsamtspersonal versteht (Zwei-Fach-Bachelor), ist …

Weiterlesen

Fauna des Campus: Der Anglistik-Student

Kombination aus amerikanischer und britischer Fahne - Der Anglistik-Student.

Der Anglistik-Student: Artenvielfalt Der Englischstudent (Discipulus anglizismus) ist eine sich kaninchenähnlich vermehrende Spezies innerhalb der Gattung der Sprachwissenschaften (Studia labera). Er lässt sich grob in zwei Unterarten unterscheiden: Den für den Menschen ungefährlichen „Geek“ sowie den stark germanophoben „Traveller“. Während der „Geek“ durch die Nutzung von Apple-Produkten und/oder Merchandise der britischen Kultserie Doctor Who leicht zu identifizieren ist, ähnelt der …

Weiterlesen


Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen